Ahorn-Sprössling in der Mauer

6 Antworten

bündig absägen - und wenn er doch wieder austreibt, gibts noch die chemische Keule in Pflanzen/Baumärkten - auf diese Weise mußte ich letztes Jahr leider eine Birke vernichten, die es sich in der Terassendrainage bequem gemacht hatte - da ging nix mit nur abschneiden, die hat immer wieder ausgetrieben. Leider hab ich das Mittel nicht mehr und weiß auch nicht mehr, wie es hieß - aber im Pflanzenmarkt/Baumarkt/Baumschule wird dir geholfen, falls abschneiden nicht reicht.

auf garkeinen fall abschneiden und hoffen das er stirbt, kauf dir roundup oder vorox, dies mit einer spritze aufs blattgrün geben.. Sobald der Baum abstirbt kannst du ihn absägen aber bedenke, sobald die wurzel anfängt morch zu werden wird die Mauer auch nicht mehr halten..

Setze doch gleich eine Chemische Bombe der US Streitkräfte ein, denn damit kannst du dich auch umbringen. Was hat Agent Orange im Garten zu suchen ?

0
@mikewolf

Nachtrag. Wer als angeblicher Landschaftsgärtner Roundup als Rat gibt, sollte den Beruf wechseln.

0
@mikewolf

Schade das du scheinbar keine Ahnung hast, Roundup wird über Blattgrün aufgenommen, daher sollte man dieses vorher nicht abschneiden.. Es ist für den Mensch ungefährlich, zerstört die Pflanze bis in die Wurzel und greift die Mauer nicht an. Da hier nach einer Methode gefragt wurde die Pflanze dauerhaft zu vernichten ist dies eine Möglichkeit.

0

So kurz wie nur irgend möglich abschneiden, mit etwas Glück schlägt der Ahorn nicht mehr aus. Nach kurzer Zeit werden dann die Wurzeln absterben, da ohne Blätter auch keine Kohlenhydrate aus der Photosynthese mehr zur Verfügung stehen.

"Blauen" japanischen Ahorn, gibt es ihn wirklich?

Meine Frage beruht auf den Samen die man zu kaufen bekommt, mit entsprechenden strahlend blauen Abbildungen von diesem Ahorn. Niergendwo findet man jedoch eine Beschreibung zu dem blauen Ahon bzw. Bilder die ich als echt und nicht nachträglich bearbeitet bewerten würde.

...zur Frage

Brombeerwurzeln entfernen

Hallo Leute,

habe vor einigen Wochen einen Haufen Brombeeren aus dem Garten entfernt und versucht die Wurzeln ebenfalls zu entfernen.

Ich habe es mit dem Auto probiert und kann nur sagen: Auf keinen Fall nachmachen. Wenn eine feste Wurzel da ist, wird es zum Geschoss!

Nun sprießen die Triebe wieder aus den übrig gebliebenen Wurzelnestern und mir fehlt ein Ansatz die Teile zu entfernen. Es liegt mir nicht viel an dem Rasen umher, was anderes wächst da eh nicht, darum dürften es auch gerne rabiate Methoden sein.

Habe es mit kochendem Wasser probiert, kein Erfolg. Essig stinkt mir zu sehr und Salz würde ich auch gerne vermeiden. Meine Idee wäre noch ein Loch bei jedem Trieb, bis auf die Wurzel zu graben, Spiritus drauf und anzünden, in der Hoffnung die Zellen der Wurzel zu zerstören. Oder habt ihr da noch andere Ideen?

Lieben Gruß, BooWseR

...zur Frage

Japanischer Ahorn wie viel wächst dieser im jahr ca?

Japanischer ahorn

...zur Frage

Bringt man Essig bei Unkraut flüßig an die Wurzeln oder auf die Blätter auf?

Soll man Essig auf die Blätter von Unkraut bzw. Efeu und Wilden Wein aufbringen oder an die Wurzeln? Soll man wenn man mit Salz arbeitet dieses im Wasser auflösen oder so auf das Erdreich geben?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Welches Mischungsverhältnis gilt für Essigessenz zur Unkrautvernichtung?

Hallo. Wir haben seit letztem Jahr eine neue Hofeinfahrt mit Klinkersteinen. In den kleinen Fugen dazwischen bildet sich Moos und anderes Unkraut, was auch mit dem Hochdruckreiniger nicht richtig wegging.

War nun gestern im Raiffeisen und fragte nach passenden Mitteln. Die Verkäuferin meinte zu mir, das sei alles rausgeschmissenes Geld, sie käme selbst vom Land und ihre Eltern verdünnen Essigessenz in Wasser und leiten es denn gezielt in die Fugen. Kostenpunkt: 4x im Jahr eine Flasche Essigessenz, und ein natürliches, unschädliches Mittel (unser Gemüse steht weit weg, in der Einfahrt ist sonst nichts, weiter unten halt Straße und Bürgersteig)

Stimmt das echt, dass das so gut wirkt? Kann man da was falsch machen (Steine beschädigen etc.???)

Danke

...zur Frage

wie mache ich einen Bonsai?

Habe einen Ahorn gepflanzt, weiß jetzt aber nicht wie ich ich weiter machen soll, damit er halt zu einem Bonsai wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?