Ahnungslos nach dem Abi (Umzug, Studium)?

5 Antworten

Klär erstmal ab, was du monatlich zur Verfügung hast. Finanzieren dich deine Eltern? Bekommst du Bafög? Erlaubt das Studium einen Nebenjob?

Dann kennst du schonmal dein Budget.

Informier dich über die in Frage kommenden Städte. Und zwar in erster Linie über das Fach, das du studieren willst. Gibt es Unterschiede in der Ausrichtung? In der Qualität der Lehre? In der Ausstattung des Instituts? Sind dort viele oder wenige eingeschrieben? Was davon ist dir lieber?

Dann schau über diverse Wohnungsportale, was kleine Wohnungen oder WG-Zimmer dort kosten. Informier dich, welches günstige und teure Stadtviertel sind.

Rechne durch, was du sonst zum Leben brauchst: Klamotten, Handy, Semesterbeitrag, Nebenkosten für die Wohnung (Strom, Heizung, Internet,...), kurz: den ganzen Kram, über den du bisher nie nachgedacht hast, weil sich deine Eltern darum gekümmert haben.

Wenn es zeitlich und finanziell machbar ist, fahr in die Städte, schau dich um, ob es dir dort gefällt oder nicht.

Und dann triff deine Entscheidung.

Auch in München findet man Mittel und Wege wenn man mag.

Als Student eine Wohnung alleine zu halten ist schon eher schwierig, aber dafür gibt es ja WGs. München hat (bis auf das Luise Kieselbach Chaos) aus meiner Sicht eine sehr gute Infrastruktur, man kommt überall schnell hin.

Somit wäre auch eine Wohnung oder WG im Münchner Umland eine Option. Um sich das alles zu finanzieren sollte man sich vielleicht den einen oder anderen Euro dazu verdienen in seiner Freizeit, aber das hast du bestimmt auf dem Plan :)

Über Uni Foren und andere Plattformen wirst du sicherlich auch Verbindungen aufbauen können, Facebook usw. Also wenn du jetzt schon einen groben Plan hast, was du vor hast, dann versuche dir einfach mal Kontakte aufzubauen. Vielleicht auch direkt über die Unis, da findest du sicher was :)

Also es kommt ganz drauf an wieviel du monatlich zur Verfügung hast. Wenn dir die Stadt an sich egal ist( aber bitte achte auch darauf dass du an eine gute Uni gehst) dann kann ich dir den“Osten“ empfehlen. Ich bin von München nach Magdeburg gezogen und liebe es hier. Ja es ist bisschen ruhiger aber 50qm für 400€ im Altbau sind einfach unschlagbar

Hamburg Studentenleben:)

Hallo! Ich würde gerne nach meinem Abi in Hamburg studieren. Natürlich würden auch andere Städte gehen, aber da ich in einem kleinen Dorf aufgewachsen bin, würde ich Hamburg (Großstadt) bevorzugen. Studiert dort vielleicht jemand und kann mir berichten wie das Studentenleben da so ist? (teuer, stressig etc.). Und noch eine Frage an diejenigen die dort wohnen: Ist das Leben in Hamburg schön wenn man dort wohnt ? Also als Tourist unternimmt man da ja viel, geht shoppen und beneidet die Leute die da wohnen (zumindest ich) oder gewöhnt man sich dran und denkt sich wie schön es wäre doch in einer kleineren Stadt zu wohnen ? Ich hoffe ihr versteht den Sinn der Frage :D

...zur Frage

Mit Fachhochschule an Unis studieren?

Hey Ich habe eine Frage und zwar kann man mit Fachhochschulreife an Unis studieren?
Wenn ja wo? Gibt's es gewisse Zugangs voraussetzungen? Bitte spart euch dann mach doch eben Abi dann kannst du das so oder so machen Weiß da jemand was genaueres?:)

...zur Frage

Sollte ich Maschinenbau in Aachen oder Darmstadt studieren?

Hey, ich wurde an der RWTH Aachen und der TU Darmstadt für den Studiengang Bachelor Maschinenbau zugelassen. Nun weiß ich nicht genau für welche ich mich entscheiden soll. Habe von Leuten gehört, dass Aachen sehr teuer ist und es sehr schwer ist dort bezahlbare Wohnungen (bis 300€) zu finden. Soweit ich weiß hat die RWTH höhere Drittmittel und deswegen wahrscheinlich bessere Ausstattung aber ich habe auch gehört dass es an der TU Darmstadt einen höheren Praxisanteil im Studiengang gibt.

Habt ihr selbst Erfahrungen mit dem Studiengang gemacht oder habr ihr Bekannte die Maschinenbau an den Unis studiert haben?

Danke im Voraus

...zur Frage

Benötigt man einen anderen Studiengang um Pferdewissenschaften zu studieren?

Hallo, ich überlege nach dem Abi Pferdewissenschaften zu studieren. Ich Frage mich nur, ob man zuerst etwas anderes Studiert haben muss (z.B. Biologie oder Agrarwissenschaft?) oder ob ich direkt Pferdewissenschaften studieren kann. Habe schon im Internet gesucht und leider nichts gefunden. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Nachdem Abi studieren oder ein Jahr FSJ?

Hallo, ich habe nun mein Abuitur, ich hab auch schon eine Zusage für ein fsj platz erhalten dennoch könnte ich mich bei einer uni bewerben und direkt anfangen zu studieren, weil meine Mutter meint, dass man nachdem Abi direkt studieren sollte und nich ein Jahr ein Fsj machen sollte weil Abiturienten die sich nicht direkt nach der Schule an Unis bewerben eine niedrigere Chance haben einen Studienplatz zu bekommen als diejenigen die sich direkt nachdem Abi bewerben. Stimmt das? Und noch eine Frage wenn ich mein FSJ mache sollte ich mich trotzdem bereits an unis bewerben für ein Studiengang ?

...zur Frage

Studium dhbw ravensburg / Umziehen?

Hallo Leute,

Ich habe letztes Jahr mein Abi gemacht und möchte ab Herbst (2016) an der dualen Hochschule Ravensburg Gastronomiemanagement studieren, daher wäre meine erste Frage, ob jemand Erfahrungen mit dieser Hochschule bzw. diesem Studiengang hat?

Da es sich um ein duales System handelt, würde ich im Wechsel 6 Monate in Ravensburg wohnen und 6 Monate in der Stadt in der ich meinen Betrieb habe (nicht Ravensburg). Im Moment kann ich mir das noch nicht vorstellen, wie das dann ablaufen wird. Werde ich dann jeweils eine Wohnung bzw. ein Wg-zimmer in jeder Stadt haben und muss diese dann jeweils für die 6 Monate in denen ich in der anderen Stadt wohne untervermieten? Hat damit jemand Erfahrungen gemacht? Denn das stelle ich mir unglaublich stressig vor. Oder kennt ihr andere Möglichkeiten?

Liebe Grüße und vorab schonmal vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?