Agressionen gegen mich selbst, schlage mich, würge mich usw.

7 Antworten

Hey :) wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mir jederzeit schreiben (ich weiss wie es dir geht bin selbst wegen depressionen und suizid gedanken in behandlung bzw. in therapie) und wenn du zu einem arzt/psychologen gehts kann dir das wirklich helfen damit es dir wieder besser geht und vergiss nicht es gibt menschen die dich lieben und dich vermissen werden und du wirst noch gebraucht in dieser welt alles gute und viel glück lg Stefan (schön dass es dich gibt)

Bei so schwerem Selbsthass und autoaggressivem Verhalten als Symptome einer hochwahrscheinlich schweren psychischen Erkrankung ist eine sofortige und intensive ärztlich-psychotherapeutische Intervention erforderlich, auch um einer möglichen akuten Verschärfung (Exazerbation) des Problems mit dann u.U. vital bedrohlichen Komplikationen vorzubeugen ! Das nötige umfassende Behandlungskonzept könnte am Besten im Rahmen eines stationären Aufenthalts in einer passenden Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie verwirklicht werden, auch angesichts der Schwere der Erkrankung und der Vorbeugung einer krisenhaften Zuspitzung scheint mir dies dringend geboten und indiziert ! Ich empfehle daher eine sofortige Vorstellung in einer entsprechenden Ambulanz bzw. Poliklinik um das weitere Vorgehen in die Wege zu leiten !

2

Und schon wieder fachchinesisch ... Sorry das stimmt schon mit dem Psychiater. Aber ich kann mich auch nicht leiden, bin zu emotional, tue mir selber weh und will unter keinen Umständen zum Psychiater weil ich dem eh nicht alles sagen könnte :(( Und eine Frage hab ich noch: Wie kann das sein das ich eigentlich ein ruhiger und emotionaler Mensch bin und trotzdem Phasen habe wo ich einfach alles kurz und klein schlagen könnte (inklusive mir selbst :/ ) ?

0
24
@Kendiraxxx

Das kann man pauschal nicht sagen, dazu braucht es ein ausführliches psychotherapeutisches bzw psychiatrisches Gespräch = "Exploration" oder sogar mehrere über deine Gesamtsituation und psychische Verfassung, seit wann das so ist wie es dazu kam, gibt es Auslöser, Probleme usw. ! Einen Hinweis : Wer (sehr) emotional ist, bei dem können die Emotionen schon mal überschäumen ! Daher solltest du trotz deiner Bedenken zu einem Facharzt bzw. Psychotherapeuten gehen ! Dein Problem liegt wahrscheinlich in dem was " ich dem eh nicht alles sagen könnte" ! Genau das muss aber Schritt für Schritt besprochen werden !

0

Als erstes musst du dich fragen warum du dich hasst. Es besteht kein Grund dazu! Dann wandel die Agression in Kraft um und renne solang um den Block bis du nicht mehr kannst.

6

Ich habe Gründe, ich bin so hässlich, dumm und kann nichts.

0
24
@Musikfan134

Das ist eine Dysmorphophobie bzw. eine körperdysmorphe Störung, auf dem Boden eines extrem niedrigen Selbstwertgefühls bzw. von Minderwertigkeitskomplexen ! Eine eindeutige Indikation für eine psychotherapeutische Behandlung !

0

Zu starke Aggressionen was tun?

Hi! Ich habe in letzter Zeit zu starke Agressionen wegen ein Mädchen. Wegen ihr kann ich einfach nicht mehr klar denken. Ich könnte platzen wenn ich dran denke dass ein anderer Junge sie kriegt. Ständig ist sie mein Gedanke. Ich kriege einfach so viel Wut in mir das ich alles kaputt machen könnte. Heute hab ich schon gegen ein Schild gehauen was jetzt leicht eine Delle hat. Aber ich hab mich danach so gut gefühlt. Ich hab Angst das ich in der Schule meine Agressionen an meine Klassenkameraden auslasse und sie schlage weil ich meistens immer beleidigt werde von denen. Ich steh auf dünnen Eis da ich einfach zuviel Mist gebaut habt und wenn ich irgendwas falsch mache fliege ich von der Schule. Morgen rede ich mit der Schulpsychologin. Kampfsport wollte ich auch aber dazu habe ich leider keine Zeit. Habt ihr irgendwelche andere Tipps?

...zur Frage

Speisenröhre entzündet/ tumor/ Krebs?

Hallo

Guten Abend und zwar leide ich unter komischen schluck Störung die aber nicht schmerzhaft sind das Problem ich merke wie mein essen nicht mehr perfekt und wie es sein soll runter rutsch nach jedem essen habe ich ein aufstoßen und ich merke dabei das auch etwas zurück kommt aber nie sehr viel es fühlt sich nur so an .. Was aber passiert ist das ich würge Anfälle kriege das ich würgen muss beim aufstoßen habe ich mal schmerzen mal nicht.. Was mich aber verrückt machen das ich auch Atemnot kriege ob psyche? Oder TUMOR im hals der mich nicht atmen lässt? Ich weiß es nicht es macht verrückt... würgen psyche? Symtom? Ich war bei meinem Arzt er sagt alles psyche ich war Krankenhaus hatte magenspiegelung gastritis wäre etwas an der Speiseröhre hätten die ja was gefunden HNO war ich auch kehlkopf gesund hals gesund.. Essen fällt mir schwer die Tabletten Für die gastritis kann ich nicht nehme ZU GROß will meine Ärztin aber nicht einsehen.. Was meint ihr? Hattet ihr das mal ? Erfahrung ? Irgendwas würde mich über eine gute Antwort/Kommentar freuen danke!!

...zur Frage

Was tunn wenn man am liebsten alles zerstören will?

Am liebsten würde ich einen Vorschlaghammer nehmen und alles zu Kleinholz verarbeiten. Die Wände einreissen, Türen zerbrechen, alles will ich am liebsten zu Kleinholz verarbeiten. Das ganze Haus will ich am liebsten zetrümmern. Ich bin gestört oder? Und wenn es einstürzt werde ich darunter begraben..

...zur Frage

schleim im Hals/Rachen

Hallo alle

ich hab schleim im hals/rachen und ich glaube das kommt davon das wenn ich immer schnupfen habe immer alles hoch gezogen habe und jetzt mit mir das alles vom hals aus hoch so das ich die ganze zeit würgen und alles ausspucken muss und ich weiß nicht wie ich das weg kriegen kann

ich hab schon tee mit zitrone getrunken odaa ne schüssel mit wasser und minzöl inhaliert

ich würge jetzt schon ne ganze zeit und manchma geht auch was raus aber ich muss immer weiter würgen

hoffe auf hilfe

MFG FriesD

...zur Frage

Wann kann man durch würgen sterben?

Wenn ich im Straßenkampf, oder im MMA Kampf, den Hals mit meinem unterarm würge und der Gegner bewusstlos wird, kann er daran sterben und was benötigt es, um an einem Würgegriff zu sterben?

...zur Frage

Kann es sein das der reflex zu atmen einfach so aufhört?

Hallo ihr lieben, Wisst ihr ob der reflex zu atmen einfach so aufhören kann bei einem jungen Menschen? Klar wenn man sehr sehr alt ist aber auch bei jungen Menschen? Die Atmung nimmt sich doch so viel luft wie sie Brauch? Denke nämlich als das ich zu wenig einatme und ausatme

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?