AGR Ventil beim Opel Vectra B tauschen, selber machen oder Werkstatt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst du selber machen.

Was für Probleme hast du denn, mit deinem Vectra.....?!

Northcore 15.03.2012, 17:30

Er geht im Leerlauf und teilweise beim runterschalten aus, die Drehzahle Pendelt dann immer auf und ab

0
Mystika1245 15.03.2012, 18:27
@Northcore

Sobald du die Kupplung drückst?! Dann ist es nicht das AGR, sondern der Leerlaufregler, dass ist Krankheit beim Vectra B. Das deckt sich auch mit der schwankenden Drehzahl....

Es gibt aber einen Ölabscheider zum nachrüsten, damit hat man dann Ruhe...^^

Ich hab mir so einen Abscheider vom Schrott besorgt...

Wenn es das AGR wäre, würde er während der Fahrt bocken bzw. einfach so ausgehen........dieser Fehler, wird auch im Fehlerspeicher abgelegt.

Beim Leerlaufregler, steht nichts im Fehlerspeicher... ;)

Bei den älteren Baujahren, kann man den Fehlerspeicher noch selber ausblinken......^^

0
Northcore 15.03.2012, 20:12
@Mystika1245

Okay, dann werd ich da mal gucken... Er hatte letzte Woche nach`m rumzicken die Motorkontrollleuchte an für einen Tag, dann war die wieder aus.

0
Mystika1245 15.03.2012, 20:53
@Northcore

Musste ihn mal auslesen...was da los ist....

Solange sie nur einmal angeht und dann nicht wieder, dann ist nicht großartig was....^^

0
Northcore 19.03.2012, 11:14
@Mystika1245

Hab aufjeden fall schon mal einen Kaputten Schlauch gefunden (Unterdruckschlauch) mal gucken ob es dort mit zusammen hängt, hab den erstmal erneuert.

0

laß es in der Werkstatt machen, wenn es geht aber in einer kleinen und nicht bei Opel. Die bekommen das einfach nicht hin.

Was möchtest Du wissen?