agnus castus al unregelmäsiegen zyklus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mönchspfeffer sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden (denn auch wenn es pflanzlich ist, so ist es ein Medikament mit möglichen Nebenwirkungen) und auch nur bei stark verkürzten Zyklen oder bei verkürzter Gelbkörperphase in ebendieser.

Mönchspfeffer wirkt gestagenartig und kann daher, im gesamten Zyklus genommen, die Eireifungsphase verlängern, was zu längeren Zyklen führen kann.

In der Gelbkörperphase eingenommen kann Mönchspfeffer den Gelbkörper unterstützen und zu einer Verlängerung dieser Phase führen, was für Frauen mit Kinderwunsch von Vorteil ist.

Mönchspfeffer, übrigens auch Keuschlamm genannt, kann die Libido einschränken (daher auch der Name), das sollte man außerdem beachten, bevor man Mönchspfeffer einnimmt.

LG

ich hab eine sehr stanken unregelmäsiegen zyklus und mir hat der frauenarzt das entfohlen das ich das nehmen soll mein frag ist noch kann mann da auch schwanger werder oder nicht

0

Die helfen, aber gegen deine miese Rechtschreibung solltest du auch was tun

ich bin keine deutsche tut leid und kann mann da auch schwanger werden

0
@micky2009

das weiss ich auch aber manche hab gesagt das mann da schnell schwanger werden kann

0

Was möchtest Du wissen?