Agnolyt Madaus - Medikament?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hauptwirkstoff dieses Medikamentes sind "Keuschlammfrüchte", also was homöopathisches. Schau auf dieser Seite http://medikamente.onmeda.de/Wirkstoffe/Keuschlammfr%FCchte.html, was sie bewirken. Das mit den leichten Schmerzen scheint richtig zu sein, aber was stärkeres scheint wohl auch nicht angebracht, weil Dein Kreislauf ohnehin schon angeschlagen ist. Ansosnten kannst du es mal mit einem heißen Bad versuchen mit Melisse drin, das entspannt die Beckenbodenmuskulatur und hilft bei vielen Frauen auch.

ja ich weiß, das hab ich alles auch schon versucht :/ es hilft nicht mal die pille bei mir! es sind keine leichten beschwerden, sondern so starke, dass selbst eine ibuprofen 600 oft keine linderung verschaffen kann :/ und außerdem hab ich gehört, dass es gegen so etwas hormontherapien gibt. eben genau so starke beschwerden. wenn mein medikament jetzt aber nur gegen leichte beschwerden hilft? dann habe ich 20 euro für zwei monate umsonst gezhalt, das wäre ärgerlich :/

0

Was möchtest Du wissen?