Aggressive Stimme im Kopf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte das früher als ich so 8-9 Jahre alt war etwas häufiger jetzt war es lange Zeit weg und vor ca. 1 Woche ist es wieder gekommen ich weiß nicht woran das liegt aber ich finde es so schlimm bei mir passiert das dann eigentlich immer wenn ich schlafe dann wache ich auf und es wird immer lauter und lauter nach ca. 15 min. Ist es bei mir dann wieder weg wie gesagt ich hatte das letztens seit 3 Jahren wieder

Also schonmal zur Beruhigung vorweg...eine Schizophrenie ist es noch nicht. Bei einer S. nehmen die Leute es nicht wahr, so wie du. Sie denken es IST so.
Es kann sein, dass du viel Stress hast und einfach ein bestimmter Pegel erreicht ist um damit umzugehen. Du solltest aufjedenfall dich versuchen in nächster Zeit sehr zu entspannen (ohne Spiele). Atemübungen/Meditation ist hilfreich. Es könnte ansonsten schlimmstenfalls eine Psychogene Störung daraus entwickeln, wenn es sehr ausartet.

Ich glaube das hatte ich auch mal . Ich weiß darüber leider nichts. Für mich war das aber nicht schlimm

Klingt wie Schizophrenie. Einfach mal beobachten und bei mehrmaligen Auftreten den Arzt sagen was los ist.

Was möchtest Du wissen?