Aggressiv zu seiner Freundin wegen einem Spiel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein das ist nicht normal. Mein Männe wird zwar lauter wenn er in einem Spiel verliert aber nie mir gegenüber. Er beschimpft dann eher die Figuren/Gegner im Spiel. Das war es. 

Kommt noch dazu das dein Freund fast nichts anderes als zockt dann kann es schon sein das er Spielesüchtig ist. Das aggressive Verhalten von Menschen in der Umgebung und streiten wenn man etwas anspricht was mit den Spielen zu tun hat, hört sich schon so an. 

Du kannst ihn ja mal darauf ansprechen und eventuell über geregelte Spielzeiten verhandeln oder wenn es schon zur Sucht geht Therapie. Lässt er sich nicht darauf ein dann zur Not die "Pistole auf die Brust setzen". Ist das Spiel dann immer noch wichtiger als du dann hat die Beziehung keinen Sinn mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also das ist echt unverschämt von ihm das hat er nicht zu tun mit seiner Freundin!!!!!!!!

also ich würde ihm mal ganz klipp und klar sagen wie unmöglich das von ihm ist und das du sonst schluss machst wenn er nicht aufhört vielleicht versteht er dich dann mal

und wenn selbst das nichts bringt dann mach einfach Schluss damit er sieht wie doof das von ihm ist und wenn er dann wieder angekrochen kommt und du ihn wiederhaben willst dann sag einfach zu ihm das er versprechen soll es nicht zu tun und das du dich dadurch schlecht gefühlt hast ihm sollte klar werden das e das nicht zu tun hat

ich wünsche dir ganz viel Glück und hoffe das ich dir helfen konnte

deine sophie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Justlikefire18 12.06.2016, 19:19

süß von dir danke.. Aber das Problem ist. Ich glaube er kommt nicht zurück. Und im Nachhinein geht's ihm besser als mir.. :(

0
nuddddddddl 12.06.2016, 19:22
@Justlikefire18

wenn er dich wirklich lieben würde dann würde er auch zurückkommen und wenn er das nicht tut dann ist er nicht der richtige für dich

es gibt noch so viele andere mütter die tolle söhne habenXD

0

Was genau ist das Problem? Er wird aggressiv wenn er zu oft verliert? Wenn das die Frage ist, dann ja, es kann sein^^ aber wegen so einem Spiel setzt man nicht die Beziehung aufs Spiel..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Justlikefire18 12.06.2016, 19:17

will ich auch nicht.. Er ist mir ziemlich wichtig ist ja klar nach einem Jahr beziehung.. Aber er übertreibt richtig... Er wirft Sachen auf mich weil er dachte ich lache über ihn.. .. :/

0
schweiti 12.06.2016, 19:21

Dann soll er sich mal zusammenreißen und nicht so kindisch sein.. Ich meine, es ist schon mies, wenn so ein Spiel wichtiger ist als seine Freundin..

0

Ich verstehe nicht wieso jemand wegen so einem Müll aggresiv werden kann...mal ehrlich, wie alt ist er denn wenn er darüber noch nicht mal reden will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Justlikefire18 12.06.2016, 19:16

sag ich ihm auch die ganze Zeit.. :|

0
LeonieJyukai 12.06.2016, 19:20

Wow, das ist verwunderlich...ist er süchtig oder so?

0

Das klingt ganz deutlich nach einem Suchtproblem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Justlikefire18 12.06.2016, 19:14

Wenn ich sage das er süchtig bist sagt er eindeutig zu mir.. " sag nicht das ich süchtig bin, süchtige können gar nicht aufhören zu spielen.." sowas:/

0

Du könntest den Kleinen ja mal gewinnen lassen...dann klopfst du ihm auf die Schulter, und sagst im sarkastischen Tonfall "Sieeehst du wenn du es ganz dolle willst schafst du alles! Mach deine Träume war!"

Das wird eure Beziehung sicher retten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?