Aggressiv was machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Epilepsie kann auch bei guter medikamentöser Einstellung die Wahrnehmung negativ beeinflussen. Das ist bei uns Menschen so, es kann also bei Tieren auch angenommen werden. 

Sorge also bitte dafür, dass das junge Fellbündel mit dem Rüden ruhigeren Umgang pflegt. Also rücksichtsvolleren Umgang erlernt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?