Aggressionen gegen perfekten Jungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manchmal ist es auch so: wenn wir jemandem zeigen dass wir ihn lieben, dann machen wir uns verletzlich. Also tun wir dieser Person weh, damit er uns nicht weh tun kann! Es ist also eine Art Selbstschutz. Das passiert tatsächlich mehr unbewusst, zumindest nehmen wir uns nicht direkt vor gemein zu sein.

Denke mal darüber nach ob das bei dir der Fall ist, ob du den Jungen liebst, aber Angst hast er könnte dich verletzen. Wenn das so ist, dann stehe zu deinen Gefühlen und riskiere es! Er scheint dich aufrichtig zu lieben, du hast nie eine Garantie dass es ewig hält, aber der Versuch ist es Wert! 

Wenn es nicht so ist, dann hast du vielleicht ein Problem mit dir selbst und gibst ihm die Schuld für deine Probleme bzw dein Versagen. Benutze ihn nicht als Ventil, sondern arbeite an dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mußt Du hart an Dir arbeiten und Deine Aggressionen in den Griff bekommen, denn irgendwann lässt die rosarote Farbe in seinen Augen nach und er bemerkt dann die Beleidigungen. Wenn es Dich wieder einmal überkommt, dann hol tief Luft, zähl bis 10 und denk an etwas Schönes. Das hilft meistens den ersten Ärger verfliegen zu lassen. Es gefällt Dir bestimmt auch nicht, wenn man so mit Dir umgeht, wie Du es mit ihm machst. Oder bist Du Dir nicht so sicher mit ihm und möchtest ihn auf die Art vergrämen, damit Du nicht mit ihm Schluß machen mußt? Das wäre natürlich auch eine unfaire Art mit ihm und seinen Gefühlen um zu gehen. Werde Dir in dem Fall über Deine Gefühle klar und mach es Euch nicht schwerer als es schon ist.Viel Erfolg dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es unbewusst passiert - was ich allerdings nicht glaube - dann mach es Dir bewusst, was Du abziehst.

Sich zu beherrschen und den Partner mit Respekt und liebevoll zu behandeln ist wohl das mindeste, was man erwarten kann.

Und das ist... Kopfarbeit! Also, streng Dich an, Du bist nicht das einzige Mädl auf der Welt. Verlieren wirst Du ihn ja nicht wollen, sonst würdest Du ja nicht darüber nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dich zurück wenn ein Ausraster kommt und halt dir vor Augen, dass du ihn so verlieren wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erkennst deine fehler! also arbeite auch an ihnen :) ich glaub dein freund verdient es so behandelt zu werden, wie er dich behandelt! Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?