Agentur gründen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viel wichtiger als die Rechtsform ist erstmal, wie willst Du das angehen. Auf welcher Seite hast DU die guten Kontakte als Grundlage?

Kennst Du viele Künstler und suchst dann die Events für die? Oder kennst DU viele, die gerne Jemanden hätten, der bei Ihnen mit einer Autorammstunde auftritt und suchst dann die Leute dafür?

Oder willst Du etwas komplettt anbieten, sozusagen Werbeversanstaltungen.

Wenn Du Dir darüber im klaren bist, kannst Du den Rest schnell mit einem Steuerberater regeln.

vorher lesen Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dateiformat: Adobe Acrobat/Reader PDF

Unterfertigung des Engagementvertrages von PW - Musikagentur, diese als ... Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzusagen oder aus der gegenständlichen ...

http://www.pw-musikagentur.at/upload/downloads/agbs.pdf

Und was haben diese AGB mit der Fragestellung zu tun?

0

Geh zuerst zur IHK vor Ort und lass Dich beraten zum Thema Firmengründung. Der Plan scheint mir aber recht ungar; durch die derzeitige Krise der Musikindustrie ist der Markt abgegrast und eine Firmenpleite vorgezeichnet, wenn Du nicht über hervorragende Kontakte verfügst.

ich will ja auch nur vermitteln also autogramm stunde usw. organisieren und keinen künstler unter vertrag nehmen! also wie gesagt für andere künstler auftritte etc, organisieren und dann meinen anteil von 15-20% netto bekommen. das soll meine aufgabe sein.

0
@Amoo25

Das machen aber meistens die Plattenlabel, die die Künstler unter Vertrag haben. Frage mal lieber da nach, ob Du für die nicht freiberuflich die Organisation solcher Events übernehmen kannst. Dafür musst Du aber schon entsprechende Qualifikationen vorweisen...

LG

Wieselchen

0

kaum kommt jemand mit einer Existenzgründung, kommen die Miesmacher auf den Plan, wie gerufen. Qualifikation, Firlefanz! Ihr wisst doch gar nicht ob Amoo25 über aussichtsreiches Potential verfügt, sprich hinreichende Kontakte in die avisierte Künstlerszene. Wenn Amoo25 das hat, ist die Geschäftsgründung praktisch nur noch Formsache. Ammoo lass Dir nichts madig machen. Allerdings bezweifel ich ob die IHK die rechte Adresse ist. Die können höchstens beraten ob GbR, GmbH oder so. Besser Du networkst ganz eng an der Branche. zB. auf XING? Dann gibts da noch den "Fritz" ein regionales Freizeitmagazin. Viel Glück!

0
@harveyoswaldt

HarveyOswald,ich bin halt nicht einer der Cheerleader an der Straße der Insolvenz.... Sorry, wenn ich Bedenken habe, melde ich sie an. Dafür stellt der Junge seine Idee doch vor, oder nicht!

0

lass es lieber sowas ist nicht so leicht wie es sich anhört außerdem brauchst du gute conection!!

Was möchtest Du wissen?