Agentur für Arbeitruft an,ist das jetzt üblich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist ganz normal. hat nichts mit deiner krankenzeit zutun. passiert nur öfters das termine nicht wahrgenommen werden aber vorher nicht abgesagt werden oder das z.b. die einladungen nicht ankommen oder es vergessen wird und deshalb wird nochmal nachgehakt und daran erinnert.

Sicherlich könnte das damit zu tun haben. Man sollte sich ja "vielleicht" auch mal selbst dort melden - auch für den Zweck, dass man eine Stelle evtl. bekommen könnte irgendwo.

Das ist mir auch schon passiert in Zusammenhang mit einer Arbeitsunfähigskeitsbescheinigung. Da ich auch eein einschreiben von der Agentur bekommen habe, glaube ich, dass von dort meine Anwesenheit am Ort überprüft werden sollte. Meine Rufnummer ist auf das Handy weitergeschaltet.

Agentur für Arbeit ALG 1 - - - angeblich nicht zum Termin erschienen.

Ich wollte mal Fragen, ob es hier Erfahrungen, oder auch Tipps zum zum folgenden Problem gibt:

Ich habe Heute einen Brief der Agentur für Arbeit im Briefkasten gehabt, bei dem ich informiert wurde, dass mir die momentane Leistung (ALG 1) vorläufig gestrichen wurde/wird, weil ich einem Termin nicht nachgekommen sei.

Ich habe allerdings die bisherhigen Termine ganz normal war genommen und habe außerdem einen eigenen Ordner für diese Angelegenheiten ... und nirgens habe ich je eine Einladung bekommen, der ich nicht nachgekommen bin.

Der angeblich "vereinbarte" Termin war am 08.05.

Nun habe ich am 15.05 einen Termin, bei dem ich "noch einmal " die Chance bekomme, dazu stellung zu nehmen - und zu erklären, warum ich dem Termin fern blieb


Und genau da liegt mein Problem. ich glaube irgendwie kaum, dass mir Glauben geschenkt wird, wenn ich sage "Ich habe nie eine Einladung zum angegebenen Termin bekommen"


Ich weiß, dass es in direktem Sinne keine Frage ist, allerding wüsste ich gern, ob es dazu bereits Erfahrungen, oder Ähnliches gibt.

vielleicht auch für den Fall, dass die Sperre aufrecht gehalten wird. An wen könnte, oder müsste, man sich denn dann wenden?

...zur Frage

Arbeitslos und einen Tag wegfahren wenn krankgeschrieben?

Hallo,

ich bin leider zurzeit arbeitslos gemeldet. Jetzt habe ich mir gestern den großen zeh begrochen..(Aoutch) Nun bin ich bis zum 30.11 krank geschrieben. Was ja Ok wäre, wenn ich nicht am Montag einen Termin an der Uni in Magdeburg hätte um mich dort für ein Studium vorzustellen. Der Termin betrifft ja auch meinen weiteren werdegang und ist imens wichtig für mich.

Jetzt zu dem Problem: Wenn ich wegfahre, dann muss ich das bei der Agentur ja anmelden. Da ich sonst meinen versicherungsschutz verliere. Wie ist es denn aber wenn ich krankgeschrieben bin, darf ich dann auch "verreisen"

Meinen Termin am Freitag beim Amt muss ich laut auskunft der Hotline ja nicht warnehmen.

Kann man mir also einen strick drehen wenn ich wegfahre?

Danke euch für die Hilfe;)

...zur Frage

Agentur für Arbeit Vorstellungsgespräch?

Hallo, ich bin seit kurzem arbeitssuchend und hab heute einen Brief von der Agentur für Arbeit erhalten, darin steht, dass ich nächste Woche einen Termin in der Agentur für Arbeit habe und es sich dabei um ein Vorstellungsgespräch mit einem Arbeitgeber handelt.

Ich hab allerdings von soetwas noch nie gehört und weiß auch nicht welche Firma da sein soll. Jetzt frag ich mich ob es sich um einen ganz normalen Termin mit einem Mitarbeiter der Agentur für Arbeit handelt oder ob dort wirklich ein Arbeitgeber sein wird??? Hat jemand schon mal von so etwas gehört oder selbst erlebt ??

Danke. Mit freundlichen Grüßen KlonCommander

...zur Frage

Muss ich der Agentur für Arbeit meine neue Stelle mitteilen?

Vor kurzem habe ich mich bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend gemeldet, darauf wurde mir ein Schreiben mit einem Termin zu einem Beratungsgespräch zugsendet. Ich war in dieser Zeit aber auch nicht untätig und habe mich fleisig beworben und habe schnell eine Zusage für eine neue Stelle bekommen. Auf dem Schreiben habe ich dann meinen neuen Arbeitgeber vermerkt und den Termin deswegen abgesagt. Ca. eine Woche später habe ich noch eine Zusage bekommen für eine noch bessere Stelle und habe mein erstes Angebot abgesagt. Muss ich der Agentur für Arbeit nun die "zweite" Zusage mitteilen?

...zur Frage

alg1 gespeert veil kind krank

ich hatte einen termin bei der agentur konnte den termin aber nicht wahr nehmen weil mein sohn nach einer op aus dem krankenhaus kam,habe auch eine bescheinigung und eine erklärung hin geschickt .

jetzt habe ich ein schreiben bekommen das die agentur die zahlung ein gestellt haben weil die bescheinigung nicht zählt da mein sohn schon 13 ist.

jetzt meine frage ist das rechtens??

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?