Agentur für Arbeit Umzug?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du ALG I beziehst von der Agentur für Arbeit, dann kannst Du umziehen ohne vorher fragen zu müssen.

Falls Du aber das Jobcenter meinst, dann muss man das vorher abklären.

Angemessen Wohnung suchen zum Jobcenter des neuen Wohnortes hingehen und Unterlagen einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das JC muss den Umzug genehmigen wenn du weiterhin Transferleistungen beantragen möchtest. Wenn du wegen einer Arbeit umziehst, bekommst du den Umzug bezahlt. Unbedingt vorher beantragen, ansonsten gibt es kein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
UserDortmund 12.08.2016, 08:44

Die Frage bezieht sich auf die Agentur für Arbeit. Ich hoffe mal fertig Steller der Frage weiß was für Leistungen on welcher Behörde er bekommt 😂

0

Willst du das der Umzug bezahlt wird oder bezahlst du das selber? Sonst musst du vorher einen Antrag stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Agentur für Arbeit interessiert es nicht was für eine Wohnung du hast. Wichtig ist nur das du den Umzug nicht verspätet mitteilst. Heißt: am Tag der ummeldung ruft du eben an oder du teilst es paar Tage eher mit.

Nur halt nicht zu spät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
albatros 12.08.2016, 02:32

Das geht in die Hose! 100pro!. Außerdem ist das JC zuständig und nicht die Agentut für Arbeit. S. auch meine Antwort.

0
UserDortmund 13.08.2016, 08:16

wovon er redet oder meine Antwort? Meine Antwort ist zu 100 % richtig. Er könnte auch such eine Villa auf Mallorca kaufen. völlig egal

0
UserDortmund 13.08.2016, 08:16

Wobei Mallorca das falsche einspielen natürlich ist weil das ja Ausland ist

0

ich würde mich beim Arbeitsamt erkundigen. Es kann schon problematisch werden wenn du einfach einen Mietvertrag unterschreibst. Wenn du ALG 2 bekommst darf die Wohnung ja auch eine gewisse Größe nicht überschreiten und auch die Kaltmiete muss angemessen sein. Die Richtwerte sind da von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Natürlich musst du den Umzug auch frühzeitig anmelden.
Ich würde erst mal dem Amt mitteilen das du umziehen möchtest und dir erklären lassen wie du das machen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
UserDortmund 11.08.2016, 16:02

falsch. Es ist nicht problematisch. Der Agentur für Arbeit ist das egal

0
Anna1230 12.08.2016, 09:05
@UserDortmund

Aber nicht wenn man ALG 2 bezieht. Und das weiß ich aus Erfahrung. Ich habe nämlich vor einigen Jahren eine Wohnung angemietet OHNE vorher zu fragen und habe Probleme bekommen weil die Miete eigentlich zu hoch war.

0

P.s. Die Agentur für Arbeit finanziert auch keinen Wohnungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehst du nicht zum Amt und erkundigst dich, wie das genau funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?