Agentur für Arbeit Inkasso will Forderung von Jahren, verjährt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ihr werdet das doch überwiesen haben.

Falls Ihr keine Kontoauszüge mehr habt, lasst Euch von der Sparkasse was ausdrucken und schafft das persönlich ins AA. Lasst Euch die Abgabe auf einer Kopie, die Ihr mitnehmt, mit Stempel und Unterschrift bestätigen. 

Allgemeine Verjährungsfrist im Sozialrecht sind 4 Jahre. 2013 und jünger sind also noch nicht verjährt.

Kontoauszüge sind 13 Jahre aufzubewahren. Wenn du das nicht getan hast kannst du kostenpflichtig die Bank bitten welche für den Zeitraum der vermeintlichen Tilgung zuzusenden.

eire80 13.07.2017, 11:12

Kontoauszüge sind als Privatperson nur 4 Jahre aufzubewahren. 13 Jahre ist Quatsch und das von einem Experten.

0
kevin1905 13.07.2017, 14:38
@eire80

Dispokredite die im Zusammenhang mit Girokonten gar nicht so selten sind, sind Verbraucherdarlehen.

Bei Verbraucherdarlehensgeschäften gibt tw. es eine 10-jährige Verjährungshemmung.

Erst nach Ablauf dieser 10 Jahre beginnen die 3 Jahre Regelverjährungszeit.

Um hier also sicher zu gehen, dass man sich nicht auf eine Verjährung beruft, die noch gar nicht eingetreten ist, sollten Kontoauszüge entsprechend lange aufbewahrt werden.

Dass dein Kommentar nun wirklich schwachsinnig war, hast du nun sicher erkannt und ziehst diesen zurück.

0

Ist doch sicherlich vom Konto abgegangen ?

Die Bank hebt Belege 10 Jahre auf 

Was möchtest Du wissen?