Agentur für Arbeit - Berufsausbildung - Überweisung von Fahrgeld - Kunde bei der Postbank?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, einerseits hat das Amt das geld zu einem bestimmten Datum in Auftrag gegeben. Nun ist das aberw irklich so, dass das System bei der Bank erkennt, wann es- ich sage mal- knapp wird mit Feiertagen/ Wochenende usw.

Dann geht das Geld automatisch so raus, dass es am Banktag davor da ist. So kenne ich das jedenfalls.

Ich hab mal im Bankservice gearbetet, da wurden wir bei Einarbeitung extra drauf hingewiesen: nicht wundern, wenn termin ungeschickt fällt, wählt das System automatisch Banktag davor.

So wird das wohl bei Dir auch sein.

Der Banker sollte "sein" System kennen, die Arbeitsamtleute kennen sicherlich nichtw irklich Bankabläufe und sowieso nicht hundertprozentig von jeder Bank (sonst wären sie Banke.. nix gegen die Arbeitsamtler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fanofpaolo
29.10.2015, 15:08

Olla. Sowas nenne ich mal eine - wirklich - hilfreiche Antwort!!! Sehr kurze & knappe aber sehr gute Erklärung aus eigener Erfahrung. Vielen Dank an Dich! - Die hilfreichste Antwort gehört dir! :) - Vielen Dank nochmal.

0

Deine Frage wird sich dann von selbst beantworten, wenn du auf dem Kontoauszug das entsprechende Datum siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?