Agar - Agar

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Agar muss man einige Minuten mit der Flüssigkeit aufkochen, beim Abkühlen härtet es dann aus (anfangs war ich total unsicher damit und hab zu viel reingemacht, weil es abkühlte, aber nicht härter wurde....als es dann aber richtig kalt war, war alles total wabbelig ^^). Auf den Verpackungen steht das in der Regel auch drauf, auch welche Mengen man für Suppen/Soßen oder eher festere Konsistenzen braucht.

Erst kocht man es auf und anschließend beim Abkühlen wird es dann fester. LG Tengen

Was möchtest Du wissen?