AGANDO High-End Gaming PC | AMD FX-6300 6x 3.5GHz | Nvidia GeForce GTX1070 8GB JetStream | 16GB RAM | 1000GB HDD | DVD-RW | USB3.0 | WLAN | Win7Pro | 36 Monate

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei dem PC ist alles gut außer der CPU.

Ich weiß nicht was der PC kosten soll aber egal wie viel ich kann dir nur abraten.

Grund ist die AMD CPU. Nicht das ich was gegen AMD habe aber leider ist der FX-6300 technologisch gesehen total veraltet und wird sogar häufig von einen Intel I3 (Zwei Kerner mit Hyper Threading) geschlagen und das obwohl der AMD höhere Taktraten und mehr Kerne bietet. Der Grund dafür liegt in der Bulldozer Architektur bei der sich zwei Kerne eine Fließkommaeinheit und Cache teilen müssen. Zudem sind für den AM3 Sockel auch keine Neuentwicklungen mehr zu erwarten, weshalb sich später nicht einmal das Aufrüsten der CPU lohnt.

Wenn du ein AMD System haben willst, dann solltest du am besten auf ZEN warten.

Zudem würde ich gerade bei einem AMD System auch eher eine AMD Grafikkarte empfehlen, das du für den AMD Chipsatz eh einen Catallyst Treiber von AMD benötigst, arbeiten die AMD Systeme mit einer AMD Grafikkarte meist besser (stabiler) zusammen.

Wenn du aber sofort einen Rechner mit einer GTX 1070 Grafikkarte kaufen willst, dann würde ich dir mindestens eine INTEL I5 CPU empfehlen.

Von der Spieleleistung her sollte das System jedoch mehr als ausreichend sein um BO3 in sehr guten Settings bei Full HD spielen zu können.

Allgemein empfehle ich die Technik Checks der Gamestar Webseite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joroebig
14.08.2016, 21:52

Kannst du mir was zsm stellen?

0

Ja, aber trotzdem solltest du die Finger von diesen Fertig-PCs lassen. Grad von denen von Agando. Die verkaufen sogar schwache Hardware zu überhöhten Preisen. 

Stell dir besser einen PC selbst zusammen. Da kommst du am Ende etwas billiger und besser weg. Allein der Prozessor des angegebenen PCs ist für den Preis ne Frechheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Agando schon aus Prinzip nicht.^^

Auch über die Sinnhaftigkeit eines FX 6300 mit einer 1070 kann man streiten und macht bei dem Preis wenig Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

High end und fx-6300 sind zwei Sachen die ähnlich gut zusammen passen wie ein bobycar und dragster...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht wie viel der Kosten soll, aber ich rate dir von jeglichen fertig PCs ab.
Lieber selber zusammenstellen/bauen.
Bei diesem PC wird es einen RIESIGEN Bottleneck geben! Die CPU wird die GTX 1070 nichtmal ansatzweise voll auslasten können = Geldverschwendung für die Grafikkarte.

Bitte tu mir und allen ernsthaftigen PC Gamern den gefallen und kauf diesen mist nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*(hust) rausgeschmissenes geld (hust)*

Ja packt er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joroebig
14.08.2016, 21:29

Hast du was billigeres?

0
Kommentar von LiemaeuLP
14.08.2016, 21:32

Selber zusammenstellen^^

0

Locker aber der Prozessor wird warscheinlich die Grafikkarte ausbremsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joroebig
14.08.2016, 21:30

aber trotzdem?

0

Was möchtest Du wissen?