Agabe Termin wegen Krankheit verpasst?

5 Antworten

Musst du nach 3 Tagen nicht sowieso ein Attest bringen? Ist ja kein Ding, kurz zum Arzt zu gehen. Wenn deine Schule kein Attest verlangt, brauchst du auch keins zu besorgen.

Und kannst du das Portfolio nicht sonstwie abgeben (per Post/Mail, jemandem mitgeben)?

UND wieso denkst du darüber nachts um 10 nach und nicht z.B. gestern? Dann hättest du in aller Ruhe deinem Lehrer eine Mail schreiben können und ihr hättet das geklärt...

3

Habe die Email meines Lehrers nicht

0

Solange du keine Bestätigung eines Arztes, dass du aufgrund einer Krankheit nicht zur schule gehen kannst, hast werden sie dir eine 6 geben
Wenn der Arzt dir keinen Attest gibt ist er der Meinung das du zur schule gehen kannst und dann wars das mit der ausrede ich bin krank... Wenn deine Eltern dich nicht zu einem Arzt lassen, aber es dir zu schlecht geht um in die schule zu gehen dann ist das die Schuld deiner Eltern

IdR. ist es doch so, das du im Falle einer krankheitsbedingten Abwesenheit verpflichtet bist spätestens ab dem 3. Tage des Fernbleibens vom Unterricht ein ärztliches Attest vorzulegen.

Wenn es nur um die Abgabe deines Portfolios geht, können es deine Eltern dann nicht stellvertretend für dich abgeben? Anders sähe es natürlich im Falle eines Vortrages bzw. Referates aus...

lg, jakkily

3

Bei mir wurde nie ein Attest verlangt von der Schule, meine Eltern werden es nicht abgeben da die Schule 40 km entfernt liegt, meine Mutter in Krankenhaus ist und mein Vater in der entgegengesetzten Richtung meiner Schule ( da 80 km entfernt von der Schule) arbeiten gehen mjs

0
42
@T4uriel

Kannst du es denn nicht zuschicken? Oder ruf mal im Sekretariat deiner Schule an, ob da eine Möglichkeit gefunden werden kann. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden...

lg, jakkily

0

Was möchtest Du wissen?