AG oder Sozialhilfe beantragen, wenn ich derzeit nichts habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da du ja arbeitsfähig bist, ist das JobCenter dein Ansprechpartner. Ob du Anspruch auf AlG 2 hast, liegt dann daran, ob du "bedürftig" bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?

Vlt eine etwas persöhnlich anmaßende Rückfrage, allerdings entscheidend dafür ob deine Eltern noch verantwortlich sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellwerk
22.02.2017, 12:15

Da eine Ausbildung abgeschlossen wurde, sind die Eltern raus.

0

Geht es um Deutschland, solltest du zum Jobcenter und ALG2 beantragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Denke mal Sozialhilfe.Gehe am Besten zum Amt,die wissen das ganz genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
22.02.2017, 12:02

Amt? Amt? Welches Amt: Wohnungsamt, Sozialamt, Arbeitsamt, Ordnungsamt....

0

Bist du unter 25 oder drüber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hvladi
22.02.2017, 12:44

drüber

0
Kommentar von FrauFanta
22.02.2017, 12:48

Ja dann kannst du Alg2 beantragen. Könnte aber sein das es abgelehnt wird weil du ja noch keine Abgeschlossene Ausbildung hast. Bis dahin sind eigentlich die Eltern unterhaltsverpflichtet auch wenn man Ü25 ist. Aber versuche es mal, denn es gibt Ausnahmen in begründeten Fällen.

0
Kommentar von FrauFanta
22.02.2017, 13:47

Oh, sorry ... überlesen. Ja, dann dürfte das klappen. Dann erfüllst du soweit alle Voraussetzungen

0

Was möchtest Du wissen?