AG möchte Arbeitszeit ohne vertragliche Änderung kürzen - geht das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin kein Experte, aber vielleicht hilft dir die Antwort. Zuerst erkundige dich, was in eurem Tarifvertrag steht, falls ihr einen habt. Wichtig hierzu sind auch Betriebsvereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat. Wenn dazu nichts drin steht, kann der AG auch nicht einfach den Arbeitsvertrag kürzen. Solltest ihr euch einig werden, was die Arbeitszeitänderung betrifft, würde ich in jedem Falle einen schriftlichen Vertrag verlangen, in dem nicht nur die Stundenzahl festgelegt ist, sondern auch, daß du dann nur noch 4 anstelle von 5 Tagen arbeitest. Wenn es nicht im Vertrag steht, hättest du auch keinen Anspruch darauf.

Was möchtest Du wissen?