Glaubt Ihr, das durch das kollektive Gedankenbewusstsein Geschehnisse ausgelöst, bzw. verändert werden können?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt ein experiment. Bei einer Massenmeditation wurde mit einem Messgerät irgendwas gemessen ich weiss nicht genau wie und was. Jedenfalls ist es ausgeschlagen sobald alle anfingen zu meditieren. Etwas ähnliches (wahrscheinlich genau das selbe Phänomen) war am 11. September ist auch ein solches Messgerät extrem stark ausgeschlagen. Es hat den anschein als würde es sowas wie ein kollektives Bewusstsein geben oder man kann es erzeugen und damit eben auch die Umwelt beeinflussen.

Ich persönlich würde da sogar noch weiter gehen und sagen das Gedanken eine sehr starke macht haben und wenn sich eine grosse Gruppe von menschen auf etwas bestimmtes konzentriert dann wird es auch eintreffen.

Nein, das denke ich nicht, also zumindest nicht so wie du es hier schreibst.

Überleg mal, wie viel schon in Bücher geschrieben wurde. Das von Milliarden und aber Milliarden Ideen ein paar irgendwann wahr werden, ist einfach nur Wahrscheinlich.

Siehe auch das Theorem der endlos tippenden Affen, das besagt das ein Affe der unendlich lange auf einer Schreibmaschine rum tippt, irgendwann alle Werke von William Shakespeares schreiben wird.

Wenn es wahr wäre, das Dinge geschehen, weil sie in einem Buch stehen, das viele gelesen haben, dann müssten ja gerade Dinge die in den Bestsellern stehen passieren, was aber nicht der Fall ist.

Natürlich können umgekehrt Schriften natürlich das Denken der Menschen komplett verändern, und daraus können wieder Handlungen entstehen, aber das ist dann kein echtes kollektives Bewusstsein...

PS: Zur Info, auf eine wieder eingestellte Frage, bei der es schon eine HA gibt, erhält man meist kaum neue Antworten ^^

Ich denke eher, das die Dinge, die in so einem Buch stehen , nur deshalb darein geschrieben worden sind, weil sie im Grunde längst geschehen sind oder waren ..., nur wir bemerken es erst später.im Bewusstsein,da der kollektive Zusammenhalt größtenteils verloren gegangen ist und zwar deshalb , weil wir das kosmische Bewusstsein ignoriert haben , welches z.B. auch den Instinkt und der Intuition zu verdanken wäre .....

Ein anderes Beispiel wäre , das du dir eine Melodie zusammenreimst ohne groß drüber nachzudenken und 3 Jahre später ,hörst du diese Melodie im Radio und denkst dir "das kann doch nicht sein"! , Ist mir jedenfalls schon passiert... ;)


Nachtrag;

Die Frage wäre dann "allerdings" ; War ich der Übermittler ? oder ...wurde es mir übermittelt ?

1

Primär - oder Sekundärquelle?

Ich habe hier ein Buch zu einer Ausstellung. Da werden die Texte ohne Bezug zu einer bestimmten Quelle geschrieben, beziehen sich aber in Teilen auf die Kunstwerke. Was genau ist das nun?

...zur Frage

Beim Geschäft betreten Alarm ausgelöst

Ich wollte heute in ein Geschäft rein und habe schon beim betreten an der Schranke gepiept. Das war nicht weiter schlimm da ja von draussen kam. Als ich das Geschäft später wieder verlassen wollte und durch die gleiche schranke rausging habe ich nicht mehr gepiept! Die verkäuferin wusste auch nicht wieso. Das einzige was ich an dem tag vorher gekauft hatte war ein buch dass nur einen klebe barcode am rücken hatte. Ich habe meine klamotten zuhause nochmal genau abgesucht und keine sicherungen oder so gefunden! Wie kann das sein und warum hab ich nur beim reingehen gepiept? LG

...zur Frage

- Einzelgänger werden -

Was lässt Menschen zu Einzelgängern werden? Damit meine ich keine Geschehnisse, dass er ausgegrenzt und zum Außenseiter wird, sondern wie ein Mensch von sich aus, von seiner Einstelung her lieber für sich bleibt.

Ja, das ist eine Charaktereigenschaft oder wird teilweise durchs Umfeld geprägt.

Aber genau danach frage ich - was sind das für Geschehnisse, die einen Menschen prägen und diese Einstellung erzeugen. Der mensch ist von Natur aus eigentlich ein Gruppenwesen.

In einem Buch über Erziehungswissenschaften habe ich gelesen, dass so ziemlich jede Kindeserfahrung irgendwelche Einflüsse auf seine Entwicklung hat, seien es kleine, oder große, wie zB die Entwicklungsdefizite, die Erikson u.a. beschrieben hat.

Also? Was für kleine und große Erfahrungen prägen ein Kind zum späteren Einzelgängerdasein?

LG, Shivy

...zur Frage

Was passiert, wenn man ein kleines Kind mit der Hand am Hals packt und aufhebt, sodass es in der Luft "schwebt"?

Bitte glaubt nicht, dass ich ein Psychopath bin! :D Ich habe ein Buch gelesen und da ist dieses Ereignis vorgekommen, nun hat dieses Kind, das mittlerweile schon fast Erwachsen ist eine "Frankenstein-Stimme". Mich würde nur interessieren, was genau bei diesem Vorgang passiert, also was im Hals vielleicht beschädigt oder so wird. Sind vielleicht ein paar Leute unter euch, die sich da auskennen und es mir erklären können?? :)

Danke schon mal im voraus :*

...zur Frage

glaubt ihr an gehirnwäsche bei der bundeswehr oder generell beim millitär..?

mein bruder ist seit über nem jahr bei der bundeswehr und ich habe das gefühl er hat sich sehr verändert seitdem ..davon abgesehn dass er disziplinierter und ordentlicher geworden ist(was ja durchaus positiv ist) habe ich das gefühl er hat sich auch sehr negativ verändert ..vor der bundeswehr konnte man viel offener mit ihm über gott und die welt bzw geschehnisse auf der welt,politik etc sprechen ..mittlerweile hat er einfacc nur noch diese sture  "militärische" einstellung  ..quasi wie nach ner gehirnwäsche ..so als ob ihm etwas eingetrichtert wurde und er dem einfach blind folgt und wiedergibt was ihm gesagt wurde..er ist im gegensatz zu früher auch nicht mal mehr annähernd bereit dazu meinungen oder ansichten anderer zu akzeptieren und reagiert fast schon aggressiv auf jegliche art von kritik an seinen aussagen ...

..was haltet ihr davon ,habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht und glaubt ihr das millitär manipuliert die leute wirklich dermaßen? ..

...zur Frage

Wird die Anzahl der Vegetarier/Veganer durch das stetig wachsede Bewusstsein über eine gesunde Ernährung weiterhin zunehmen?

In den letzten Jahren stieg die Zahl der Nicht-Fleischesser rapide an, was daran liegt das immer mehr Menschen sich mit gesunder Ernährung befassen. Ich vermute das auch in den nächsten Jahren immer mehr komplett auf Fleisch verzichten werden. Vielleicht werden prozentuall gesehen nicht mehr so viele hinzukommen verglichen mit den Jahren davor, aber ich denke das sich mit zunehmendem Wissen über Ernährung auch in Zukunft immer mehr Menschen für ein Leben ohne Fleisch entscheiden werden. Wie schätzt ihr die kommende Entwicklung ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?