Afterjucken angst vor Krebs?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es gibt zumeist lange Zeit gar keine Symptome bei einer Krebserkrankung.

Jucken gehört auch in fortgeschrittenen Stadien NICHT zu den typischen Krebs-Symptomen. Sorry, aber deine Frage geht schon ins Lächerliche... Wenn bei dir jede banale Hautreizung schon Krebsangst auslöst, dann solltest du dich evtl. an der Psyche behandeln lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sicher kein Krebs! Das hätte der Arzt gesehen - gerade wenn es so dicht am After ist.

Verwende einfach die Salbe, die er Dir verschrieben hat. Das wäre mal das erste.

Und wenn es dann nicht besser wird gehst Du noch einmal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll es denn gleich Krebs sein, wenn es irgendwo juckt?

Geh noch mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für angeblich ca. 30 Jahre bist du schon reichlich einfältig.

In meinem ganzen Leben ist mir noch kein Mann in deinem Alter untergekommen, der nichts anderes zu tun hat, als in einem Monat auf einer Plattform weit über 100 Fragen zu stellen (die Zeit muss man mal erst in dem Alter = Job,... haben!!!).

Dann auch noch nicht mal fähig ist, eine Salbe gegen einen Juckreiz anzuwenden und offensichtlich ernsthaft irgendwelche fremdem Leute, welche Laien sind, zu fragen, ob man Krebs hat!!!

Wenn du die Befürchtung hast, warum hast du dann nicht den Arzt gefragt? Oder war Mutti nicht mit, welche sonst für dich fragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal ist es auch nur die Haut zu trocken. Pflege bitte mit Penatencreme.

Und dieses feuchte Topapier nimmst Du ja wohl hoffentlich nicht!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krebs juckt nicht!

Die habe ich nicht genommen

Selbst schuld.
Dann brauchst Du auch nicht zu jammern, daß "es juckt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denken so viele bei jeder Kleinigkeit gleich an Krebs?

Afterjucken ist kein Anzeichen für Darmkrebs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und nicht schon wieder Krebs. Klemmt ein Pups = Krebs. KInners , Kinners.

Und warum hast du die Salbe nicht benutzt? Und welche Salbe ist das?

Un dwarum geshst du zum Arzt, wenn du die Behandlung die er vorschlägt doch nicht machst?

Kann es sein dass du einen Pilzbefall hast, wenn der Arzt meint es wären keine Hämorrhoiden?

Jedenfalls Krebs hast du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das jucken denn weg?

sonst probier mal Posterisan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer nur jammern, dann nichts dagegen tun - so was liebe ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist kein Krebs sowas juckt nicht. Hämorrhoiden kann man nur bei einer Proktoskopie sehen. Warum nimmst du die Salbe nicht, also bist du selber schuld. ALs Geheimtipp gibt es noch was, was soviel bedeutet wie waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
herzilein35 22.11.2016, 09:11

Im übrigen ein Hausarzt bringt da garnichts. Der richtige Arzt ist ein Proktologe

0

Dein Arzt....und der hätte dir gesagt wenns Krebs ist......

Ich jab Jucken in der Nase hab ich jetzt auch Krebs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?