After Effects in mp4 exportieren?

2 Antworten

Ich nutze kein AE, sondern eine der wenigen Alternativen... Da zwischen genregleichen Programmen Ähnlichkeiten bestehen, melde ich mich hier mal zu Wort.

Ich habe gerade mal geguckt, ob ich ein Video in 4k als MP4 exportieren kann... öööhm... nö, nicht direkt... ich muss mir ein Preset basteln, dann geht das aber.

Guck mal, ob du in deinen Exporteinstellungen eine entsprechende Möglichkeit findest.

Von wegen Qualität: MP4 ist ein komprimiertes Format.... eben damit die Dateigrößen nicht explodieren.

Hoffe mal dass dir das was bringt... denn in den Grundlagen, wozu ich den Export zähle, sind sich AE und mein Programm relativ ähnlich...

Manche Leute machen sich das Leben echt zu schwer.

Was du tun musst:

Beim Exportieren einfach das Projekt an die Media Encoder Warteschleife anhängen und dann im Media Encoder auf H.264 oder was du brauchst umstellen.

Woher ich das weiß:Beruf – Videoeditor/Cutter

Was möchtest Du wissen?