Afrikanischer Weißbauchigel Verhalten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe von afrikanischen Weißbauchigeln wirklich keine Ahnung, aber vielleicht ist dein Igelchen wirklich nur "sexuell frustriert" ? ^___^ Vielleicht braucht er einfach ein bisschen nette Gesellschaft? Lebt er denn allein?

Ansonsten würde ich mich mal bei einem Züchter erkundigen... einfach auf gut Glück anrufen oder anschreiben. Vielleicht kann dieser dir dann auch gleich die eventuell nötige Gesellschaft vermitteln? :)

Ansonsten kann ich deine Frage leider auch nicht beantworten, wünsche dir aber viel Glück! :)

Ja, er ist Junggeselle ;). Das mit einem Züchter ist schonmal eine gute Idee. Danke für die Antwort

0

ziehe oft Igelwaisen auf und weiss, dass Igel Einzelgänger sind und man sie nicht zusammenhalten soll.Habe mich oft bei Igelstationen erkundigt und dort wurde mir dringend abgeraten, in Gefangenschaft zwei Igel zusammen zu halten.Sie sollten räumlich getrennt sein. Du kannst auch im Internet nachsehen und www.igel.de Wikipedia, dort ist auch der Weissbrustigel beschrieben

Danke für deine Antwort, aber leider schießt sie absolut an meiner Frage vorbei. Ich weiß wie ich meinen Igel zu halten habe. Ich wäre dankbar wenn ich Antworten zu meiner Frage bekommen und nicht willkürlich zur Igelhaltung, auch wenn dies nett gemeint ist, aber das bringt mich nicht weiter.

0

Bitte jetzt nicht einfach Weißbauchigel vermehren!! ;)

Generell ist Pärchenhaltung nicht zu empfehlen, Igel sind eigentlich Einzelgänger und es kommt so oft zu kämpfen, weil sich das Weibchen von den ständigen Annäherungsversuchen des Männchens belästigt fühlt (in der Natur kommen sie nur zur Paarungszeit zusammen und leben sonst einzeln in Territorien).

Einige Igel kann man zusammen halten, aber nur, wenn sie dem gleichen Geschlecht angehören (zwei Weibchen noch eher als zwei Männchen), manche sind komplett unverträglich.

Ich kenne mich leider auch nicht so super mit den Tierchen aus, am besten fragst du mal in einem Forum über diese Tiere oder direkt einen seriösen Züchter.

Ich werde definitiv nicht anfangen hier Igel aufzuziehen. Mein Igel ist definitiv Einzelgänger, das hat er schon deutlich gemacht, als er noch mit seinen Geschwistern zusammen gelebet hat ;).

0
@Chichouu

Wie gesagt ich kenne mich nicht aus und habe nur versucht zu helfen. Der Züchter hätte ihn dann hoffentlich aufgeklärt, dass er die Igelchen nicht zusammen halten sollte. Vielleicht hat ein Fachmann aber doch eine Idee WAS genau die Ursache sein könnte :)...

p.s. "Kinderzimmervermehrung" wollte ich mit meiner Antwort auf keinen Fall unterstützen! ;)... Ich weiß nicht in wie fern man Igel kastrieren könnte etc. ... aber bitte nicht einfach zusammenschmeißen und das Beste hoffen! :D

0

Was möchtest Du wissen?