Afrikanische Schmucklilie - Agapanthus - viele hellgelb-weiße Blätter nach Überwinterung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz normal, wie auch anderen Pflanzen, die zu dunkel stehen (wie Fuchsien usw.) entwickeln sich sogenannte "Geiltriebe"! Bei Deiner Schmucklilie sind eben "(Geil)Blätter", die werden wahrscheinlich nicht mehr grün, doch wenn sie wieder hell steht, werden die nachkommenden grün! Meine stehen bei 12°C mit Kunslicht im Keller, werden ab und zu gegossen und sind satt grün!

Viel Erfolg

Das ist ganz normal, keine Blätter abschneiden. Sobald die Pflanze genügend Licht bekommt werden die Blätter dunkler und stabiler. Vielleicht kannst du sie öfters schon mal raus stellen nachts wieder ins Haus und erst nach den Eisheiligen raus pflanzen

Welche Stauden kann man gut auf dem Balkon im Topf halten?

Ich liebe Stauden, weil sie irgendwie natürlicher und wilder aussehen als normale Balkonblumen. Nur kenne ich sie von daheim nur richtig im Garten ausgepflanzt. Gibt es auch Stauden, mit denen man auf dem Balkon, im Topf oder Kübel, Erfolg hat?

...zur Frage

Staudenmohn zurückschneiden

Hallo ihr Gärtner,

ich habe in meinem Garten 14 Stauden türkischen Riesenmohn. Die Rosetten nehmen natürlich viel Platz in Anspruch. Bisher habe ich mit dem Rückschnitt der Pflanzen gewartet, bis die Blätter gelb waren. In diesem Jahr habe ich die Stauden nach dem Verblühen zurückgeschnitten. Ich wollte Platz schaffen für andere Stauden. Gestern sah ich, dass die Schnittstellen des Mohns schwarz geworden sind, wie mit Teer geschlossen. Ist das ein Schutz der Pflanze gegen die Verletzung? - damit kein weiterer Saft austritt und sich kein Pilz bildet? - Ich nehme an, der frühe Rückschnitt war keine gute Idee.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Ich liebe den Mohn, aber beim Pflanzen muss man darauf achten, dass er nicht im Zentrum zu viel Platz einnimmt (wie in meinem Garten). Nach der Blütezeit sieht er nicht gut aus.

...zur Frage

Wer weiß, wie diese Staude heißt?

Es handelt sich um eine Staude, die seit mindestens 30 Jahren in unserem Garten steht und nur langsam wächst und nicht wuchert . Sie trägt wunderschöne lila Blüten, die sich bei Sonnenarmut schließen. In der Sonne leuchtet der "Stempel" wie eine Perle, weswegen ich sie immer "Juwelenblumen" nenne!

...zur Frage

Kennt jemand diese gelbblühende Pflanze?

Knospen sehen aus wie mit Schuppen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?