Affäre, schwanger, angeblich SST positiv. Angeblich in der 2. SSW

8 Antworten

Hm, was stand denn da für ein Datum drauf auf dem Foto bzw. Ultraschallbild? Nicht, dass sie dir irgendwas unterjubeln will mit einem viel älteren Bild. Auf dem Bild sind die wichtigsten Daten vermerkt, eben auch ein Datum. Ich habe das so in Erinnerung, dass man da erst ab der 5./6. Woche was sehen kann.

Du hast da was falsch verstanden: Wenn eine Frau nicht die Pille nimmt, dann hat sie einen natürlichen Zyklus. Jeden Monat... nach 2 Wochen ist die fruchtbare Phase. Nur in dieser Zeit kann man schwanger werden. Weil zu dieser Zeit ein befruchtbares Ei "unterwegs" ist. Wenn eine Eizelle befruchtet wurde, dann ist man nach 2 Wochen schwanger. Wenn sie aber die Pille nimmt und vielleicht einen einnahmefehler hatte, dann kann der fruchtbare Zeitpunkt jederzeit gewesen sein.

Ich meinte wenn das Ei befruchtet wurde, dann ist das nach 2 Wochen nachweisbar.

0

wie schon erwähnt, dient der Begriff "2.SSW" in der tat dazu, retrospektiv (wie in deinem Fall) nachzuweisen dass eine Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt besteht. die Befruchtung der Eizelle und damit die eigentliche Schwangerschaft, beginnt in der 3.SSW. was für den von dir geschilderten Fall allerdings unerheblich ist. natürlich kann sie schwanger sein. Kurioser finde ich allerdings dass sie beim ersten FA Besuch nen Mutterpass bekommen hat. das passiert idr erst später.

Ich habe ungeschützten Sex gehabt. Ab wann kann der Schwangerschaftstest positiv anzeigen?

Hallo ich war von 6.3 - 16.3 bei meinem freund und wir hatten jeden tag ungeschützten sex jetz besteht ja die möglichkeit einer schwangerschaft. Ab wann kann ein schwangerschaftstest herausfinden ob man schwanger ist und es giet ja früh tests ab wann klappen die

...zur Frage

Wirklich schwanger oder kann SS Test auch falsch anzeigen?

Hallo Leute Ich habe vorgestern 3 mal schwangerschaftstest gemacht. 2x facelle Teststreifen von Rossman leicht positiv 1x Opti Mac von der Apotheke leicht positiv 1x clearblue digital negativ Bin danach zum Frauenarzt die hat dort ebenfalls einen Urin Test gemacht ebenfalls leicht positiv. Kann es trotz allem sein dass ich nicht schwanger bin? Die hat mir auch noch den Termin für den mutterpass gemacht. Ist aber in 3 Wochen erst. Irgendwie habe ich gar keine Anzeichen für Schwangerschaft... bin ich nun schwanger oder kann es auch sein dsss ich doch nicht bin? Meine Tage habe ich noch nicht bekommen ist seit 2-3 Tagen überfällig

...zur Frage

16 Tage überfällig sst positiv durch Einbildung.. mein test ist positiv bin ich schwanger oder nicht?

16 Tage überfällig

...zur Frage

Welche SSW, dringend?

Ich bitte dringend um Hilfe. Ich war heute beim FA und anscheinend in der 9SSW mit Embryo ohne Herzschlag. Dienstag Ausschabung. Wenn ich im Internet schaue wäre ich laut Ultraschall in der 7 SSW und nicht in der 9SSW.

Ich bin sehr irritiert weil mir auch aufgefallen ist, dass mein erstes Ultraschallbild in der 7SSW aussieht wie eins in der 4SSW.. Bild im Anhang.

Ich hoffe man versteht worauf ich hinaus will.. Bin ich tatsächlich schon in der 9SSW oder vllt ist es sogar noch zu früh für einen Herzschlag und ich sollte noch warten mit der Ausschabung? Ich weiß ihr seid keine Ärzte und ich geh auch morgen nochmal ins KH... Aber vllt hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht..

...zur Frage

Sst positiv oder negativ Hilfe?

Hey Also ich bin heute 14 Tage überfällig hab mir heute morgen einen Test gekauft und ihn gleich getestet in der Gebrauchsanweidung steht bei 2 strichen Positiv und bei einem negativ Nun erkenn ich es nicht wirlich ob da ein 2 strich zu sehen ist?! Ich hab mir von dm pressense Stäbcheb sst gekauft. Ich sehe zwar einen leichten etwas dickeren strich aber bedeutet er schwanger ??

...zur Frage

Intakte schwangerschaft trotz zu niedrigem HCG wert möglich?

Vor meiner Periode hatte ich einen leicht positiven schwangerschaftstest in der Hand. Einen Tag darauf bekam ich starke Blutungen und ging davon aus,dass alles vorbei ist.ich habe gestern nochmal Tests gemacht und der Test war "positiver"( zweite Linie deutlicher) als davor und auch der digitale clearblue zeigte "schwanger" an. Meine Frauenärztin hat auf dem Ultraschall eine stark ausgeprägte gebärmutterschleimhaut sehen können,aber mein HCG wert liegt nur bei 75 und das bei vermuteter schwangerschaftswoche 4+5! Kann die schwangerschaft trotzdem intakt sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?