Affäre-offene Beziehung! Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist ganz einfach: Hast Du eine Affäre, dann bist Du selbst in einer festen Beziehung und hast nebenbei einen anderen Freund.

In einer offenen Beziehung besteht eine Partnerschaft, die sich gegenseitig erlauben mit anderen Partnern ins Bett zu huschen. Aber die Beziehung bleibt aufrecht.

Ist beides keine gute Lösung, finde ich. Wenn schon Partnerschaft, dann sollte man immer für einander da sein und sich nicht anderweitig vergnügen.

Eine "offene Beziehung" wird unter beiderseitigem Einverständnis geführt. Da ist es dann für den jeweiligen Partner vollkommen normal, dass er oder sie oder beide andere Partner zwischendurch haben (schauder*);-) Eine Affäre geschieht nicht unbedingt aus einer festen Beziehung heraus - kann aber - nur davon weiss dann in der Regel der Partner nichts - also ist es nicht gleich ein geduldetes Intermezzo;-) Allerdings wie schon erwähnt, kann man auch als Single eine "Affäre" haben - also sozusagen ein Strohfeuer

na ja " offene Beziehung " bedeutet für mich, das es mit dem Partner vorher abgesprochen ist, und auch für beide ok ist, das man auch ander "Bettpartner" hat eine Affäre ist für mich, wenn man es nicht abgesprochen hat und der Partner von nichts weis... Ist dann sowas wie betrügen

Was möchtest Du wissen?