Die Affäre mit dem Arbeitskollegen ist kompliziert, wie soll ich mich verhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, der nächste Zug ist nun an ihm.Wenn ständig DU ihn fragst, sieht das bereits so aus, dass Du ihm nachläufst, ohne ihn nicht kannst oder willst.Vielleicht habt Ihr es übertrieben, gar zu oft " aufeinander gehängt." Der Reiz des Neuen, des sich gegenseitigen Entdeckens, ist nicht mehr so akut vorhanden.

Sieh es mal Neutral: Ihr habt Euch oft getroffen, ständig geschrieben,... und dann kommt noch hinzu, dass Ihr Euch auch täglich auf Eurer Arbeitsstelle seht.

"Ermüdungserscheinungen" können da eigentlich gar nicht ausbleiben.Mach Dich etwas rarer. Lauf ihm nicht nach.

 Mach Dir zur Maxime: Weniger ist oft mehr! LG anaconda




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat wohl mehrere Eisen im Feuer und du bist dran, wenn er die anderen durchhat oder die keine Zeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?