Affäre macht mich endlos traurig....

4 Antworten

Hallo,

sorry, aber Du redest von egoistisch. Du hast eine Affäre mit ihm, obwohl er eine Freundin hat, was ist das denn Deiner Meinung? Du machst mit ,seine Freudin, die im Ausland ist, zu belügen und zu betrügen, daß ist nicht nur seine Sache. Auch das macht man nicht. Und jetzt biste in der selben Lage, vielleicht weißte jetzt wie sich das anfühlt, weil vielleicht ahnt seine Freundin, die im Ausland ist auch was, die kann aber nicht einfach mal herfliegen. Ihr hattet vereinbart, nur miteinander zu schlafen, dann belügt er Dich doch auch nicht. Er kann machen was er will, es geht Dich nix an, Du hast nicht mal zu fragen. Du hast Dich auf diesen Deal eingelassen. Das Du Dich jetzt in diesen Mann verliebt hast, daß ist natürlich schlecht, bringt Dir nämlich gar nix. Weil er wird sich für Dich nicht trennen von seiner Freundin. Er trennt sich höchstens von Dir und sucht sich jemanden anderes und unkomplizierteres wie Dich fürs Bett. Sorry, aber auf sowas lässt man sich aber auch nicht ein. Du schreibst hier wie eine betrogenen Freundin, von wegen, was er anrichtet usw., Du hast nix zu melden, Du bist nicht seine Freundin, sondern nur eine Affäre ´in der es nur um Sex geht, um sonst nix. Deine Gefühle spielen keine Rolle für ihn und Du bist selber kein anderer Mensch als er. Ist nicht böse gemeint, aber denk mal darüber nach! Was ich auch nicht verstehen, bist Du Dir für sowas nicht zu schade. Nur mit jemanden zusammen zu sein, damit der seine Lust an Dir ausleben kann, weil was anderes interessiert ihn nicht ! Einfacher kann ers ja nicht haben!

Grüssle

Wir hatten vereinbart nur er, seine Freundin und ich! Sonst hätte ich mich darauf niemals eingelassen und ich bin nicht verliebt. Ich habe ihn einfach etwas mehr als für gewöhnlich gern.

Wieso sollte ich mir zu schade sein? Unser Sex ist sehr Gefühlvoll und nicht das, was man vielleicht von anderen Affären kennt.

Ich bin absolut gar nicht egoistisch. Er führt eine Beziehung mit ihr und nicht ich. Andere Leute können nicht dafür sorgen, dass andere ihren Partnern nicht fremdgehen. Wenn das ein Mensch will, tut er dies sowieso. Sorry, aber dafür habe ich kein Verständnis. Dennoch vielen Dank für deinen Beitrag.

0

Da gibt es nur eines: Schluss machen und zwar schnell. Er bescheisst eine Frau nach der anderen und Du lässt Dich von ihm unglücklich machen. Er wird sich nie Deinetwegen trennen und v.a. könntest Du ihm ja nie vertrauen, dass er nicht wieder fremdgeht. Wer weiß, mit wie vielen Frauen er so spielt und sich dabei als der ganz große King fühlt, weil er Euch alle so herrlich im Griff hat. Gib ihm den Laufpass, schon um Deinen Seelenfrieden zuliebe!

Solche Bettgeschichten sind leider immer ein Spiel mit dem Feuer und das du dich jetzt in ihn verliebt hast macht das ganze erst richtig kompliziert. Ich habe die Vermutung angestellt das Du dich verliebt hast, denn für mich klingt es so. Falls ich richtig liege, dann gebe ich dir den Rat zuerst mal deine Gefühle zu ordnen und dir klar werden was du dir von ihm erhoffst und ob er dazu bereit ist dir das zu geben. Gemeint ist eine Beziehung.

Viel Glück!

Alleine Silvester? Bin so unglücklich

Hallo hoffe ihr könnt mir einen Rat geben,

ich habe nicht so viele Freunde. Meine Freundin a fragte ich, ob ich mit ihr Silvester feiern kann... Sie sagte mir zu, wir würden zusammen mit einem anderen befreundeten Pärchen feiern. Ich fragte sie, ob ich eine Freundin b noch mitbringen könnte. Dann hat mir meine Freundin a abgesagt, weil ihr das andere Pärchen abgesagt habe und ihre Beziehung auch ein wenig holpere. Ich war sauer und schrieb ihr, dass unsere Freundschaft nun auch etwas "holpere". - Ih weiß das klingt jetzt krass. - Mit der anderen Freundin b hatte ich dann ausgemacht, Silvester zu verbringen. Sie feiert sonst immer mit ihrer Familie. Nun hat mir b auch abgesagt, weil sie erkältet sei. Sie klang am Telefon überhaupt nicht erkältet.... Ich hatte das Gefühl, es ist ein anderer Grund.

Ein anderer Kumpel mit dem ich das letzte Jahr gefeiert habe, hat mir sofort abgesagt, weil er mit seiner Freundin feiern will.

Mit meiner Mutter könnte ich feiern. Da muss ich aber 6 Stunden reisen und am nächsten Tag wieder zurück. Meine Mama muss auch morgen wieder arbeiten, es wäre nur ein Zusammen Anstoßen. Hinzu kommt, dass meine Mutter manisch-depressiv ist... Manchmal ist sie dadurch sehr reizbar.

Ich könnte auch alleine "feiern". Dann würde ich zu einem klassischen Konzert gehen.

Letztes Jahr hatte ich eine ähnliche Situation, da hat mich mein damaliger Freund sitzen gelassen, aber ich konnte dann noch mit einem Kumpel feiern. Daher habe ich das Gefühl, es ist eine Endlosschleife... Ich werde ständig im Stich gelassen.

Ich bin so kreuz unglücklich, verzweifelt, wütend, fühle mich so sehr im Stich gelassen.... Am liebsten würde ich all meine Freunde anschreien und den Kontakt abbrechen.

Was ratet ihr mir - Was soll ich bloß tun? - alleine oder mit meiner Mutter Silvester verbringen?

...zur Frage

Streit mit bestem Freund. Soll ich ihm verzeihen?

Guten Morgen, jetzt fängt es schon so früh weider an ..

Also mein bester Freund(P.) und ich haben uns gestritten. Er hat meine beste Freundin (A.) gefragt, ob ich in ihn verliebt bin, sie antwortete "Keine ahnung" und er sagte er glaubts trotzdem. (Jetzt bin ich mir aber nicht mehr so sicher) Und gestern fragte ich ihn auf facebook, warum er sie das gefragt hätte.

-> Folgerung: er frägt mich, wer mir gesagt hat, dass er die Frage gestellt hat. Ich wusste das nur von meiner anderen besten Freundin (N.), aber N. und A. sind ja auch beste Freundinnen und wir vertrauen uns halt alles an. Ich habe ihm gesagt, dass ich es von einer Freundin weiß, aber er beharrt die ganze Zeit darauf, dass es A. war!

Irgendwann schrieb er einfach "Zuviel Aufregung", ich antwortete "Bei wem?!" und dann schrieb er einfach "Gute Nacht". Dann ging ich einfach off, aber er schickte mir weiter Nachrichten wie "Sorry" und "Bist du jtz sauer?" und weinende Smileys.

A. fragte ihn auch, ob er in mich verliebt ist und er antwortete "Jaein" "aber mehr nach ja" :/

Hab ich eigentlich jetzt einen richtigen Grund, sauer zu sein oder soll ich ihm verzeihen? :/

~Alina

...zur Frage

Wieso muss ich bei schlechten Nachrichten anfangen zu lachen obwohl ich traurig bin?

Hallo ihr alle!

Ich habe neulich einer Freundin erzählt, dass von einer anderen Freundin die Mutter gestorben ist und musste auf einmal anfangen zu lachen obwohl ich total traurig und geschockt war. Bin ich deswegen ein schlechter Mensch?

...zur Frage

Warum ist meine Affäre so komisch drauf?

Hallo ich hab seit 3 Jahren eine Affäre mit ein Typ. Ich bin eigentlich ihn verliebt und das weiß er auch, aber nicht in mir er will nur Sex, deswegen haben wir nur eine Affäre. So Schön und gut. Bloß seit kurzem ist einfach komisch drauf, er schreibt mir selten, außer ich schreibe was dann kommt eine Antwort. Dann verschiebt er ständig unsere Treffs. Gestern fragte ich ihn per SMS ob er denn noch Sex mit mir will, er meinte ja sonst hätte er schon was gesagt. Ich werde aber trotzdem das Gefühl nicht los das er was hat, was er mir aber nicht sagt. Er hat 2 Wohnungen, einmal wo seine Arbeitsstelle ist wo ich auch wohne und dann noch wo anderes, wo auch seine Famile ist, da ist er wenn er frei hat, fa war ich aber noch nicht. Vor 3 Jahren sagte er das er Solo ist, aber letzte Zeit habe ich das Gefühl das er eine Lebensgefährtin hat, das kann auch erklären warum er unsere Treffs verschiebt, danach fragte ich gestern auch, bloß daruf reagierte er gleich patzig. Wir haben nur Spaß, das wäre so als ob man zu MC Doof geht und sich ein Bürger holt. Sprich er antworte darauf gar nicht. Heute schrieb er gar nicht auch nicht als ich schrieb

...zur Frage

Ich weiß nicht was ich noch machen soll,HILFE keiner versteht mich noch?

Halo also ich habe Depressionen.Ich fühle mich komplett einsam und habe Aggressionen und weine täglich ohne Grund kann schlecht schlafen habe überhöhten Appetit und einfach Lustlosigkeit.Habe das jetzt seit einem Jahr und bin auch schon 2 mal wöchentlich in Therapie (immer noch vertrauensprobleme).Wohen in einem extremen Kaff alleine mit meiner Mutter,mein Vater ist immer weg da er viele Affären hat :/.
Meine Mutter wird aggressiv wenn ich sage dass es mir schlecht geht weil ich ja undankbar wäre und alles doch hätte.Ich hasse Schule und denke da jeden Tag daran mich umzubringen (meine Noten sind auch einfach Mega bergab).Ich will jeden morgen nicht mehr aufstehen und in diese sch***ei%%ss Schule gehen und überlege jetzt vor meinem Abi die Schule zu wechseln mit einer Freundin.(das macht noch ein wenig Hoffnung).da despressipnem auch viele Ängste Begleiten hab ich versucht diese auf den Grund zu gehen und sie zu besiegen.Bin offener und selbstbewusster geworden und rede mejt mit meinen Freunden sogar über meine Probleme,bin gegenüber meiner Therapeutin viel offener geworden,habe neue Dinge ausprobiert und und und...jetzt wird es aber alles nur noch schlimmer und breche öfter zusammen als sonst.Ich will einfach nicht mehr leben ich will mein Leben nicht zerstören wegen dieser sc666hei****e.Ich fange jetzt an in s fitmessstudiö zu gehen,um Aggressionen rauszulassen und da meine thera unfähig ist such ich mir eine neue. Ich weiß nicht mehr weiter jedem dem uch das erzähle weiß es auch nicht....ich kann nicht mehr.was soll ich tun ich Hab dazu noch meine beste Freundin verloren,meine neue beste Freundin ist Essgestört und hat auch Depressionen und ich helfe ihr sehr viel was zusätzlich runterzieht und der junge in den ich mich verliebt habe nutzt mich aus für sexuelles...ich weiß ich bin in der pubertät aber ich weiß einfach nicht mehr weiter
Danke fürs lesen❤️❤️

...zur Frage

ist das nicht total respektlos von ihm?

er hat vor einigen tagen mit mir über whatsapp endgültig schluss gemacht. ich war total geschockt und wir stritten immer weiter, weil ich es einfach nicht verstehen konnte, dass er uns wegen einer anderen aufgibt. was er dann aber schrieb, geht mir nicht aus dem kopf.. er fragte mich ob er mir irgendwie helfen konnte und ob ich ein date wollen würde. dann schickte er mir die nummer von einem typen und schrieb, dass das ein guter freund von ihm wäre, der ein grosses herz hätte und ich sollte ihm doch mal schreiben. ich fand das so respektlos und schrieb das auch so zurück, was er sich denn dabei denken würde, als ob jemand den mensch ersetzen kann, den man liebt. und ob ich ihm so wertlos wäre, dass er mich schon an seine freunde weiterreicht.

dann schrieb ich, er solle sich in meine situation hineinversetzen und mal darüber nachdenken, ob er denn wollen würde, dass die frau die er liebt ihm einfach die nummer einer freundin senden würde. ich kam mir echt vor, als würde ich einem kleinkind versuchen zu erklären, wie man normal schluss macht.. er entgegnete dann, das er nichts dagegen gehabt hätte und das es vielleicht geholfen hätte. ich dachte echt, ich sei im falschen film und schrieb dann, dass er dann nicht wisse was liebe ist und das er doch nicht normal sei. dann schrieb er, ich solle mir doch dann einen normalen typ suchen.

was denkt ihr darüber? ist das nicht total verletzend und respektlos von ihm oder sehe ich das alles zu eng? ich habe ich wirklich sehr geliebt und sowas macht man doch nicht..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?