Affäre Gefühle gestehen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde mit ihm reden. Denn wenn Du Gefühle hast für ihn und er nicht wird es immer schlimmer je läger die Geschichte dauert. Am Ende wirst Du es sein die leidet. Im Grunde führt ihr ja schon sowas wie eine Beziehung. Ihr genießt die Vorteile einer Beziehung ohne verpflichtungen ...

Ja genau so sehe ich es eigentlich auch, im Prinzip führen wir für alle offiziell eine Beziehung, doch selbst haben wir nicht mehr darüber gesprochen. Aber wie spreche ich ihn am besten darauf an?

0
@Traumerli

Ganz offen und direkt. Sag ihm das Du Gefühle für ihn entwickelt hast und frag ihn nach seiner Meinung. Kläre es mit ihm warum er Probleme hat eine Beziehung einzugehen, wo doch alle anderen eh schon denken das Ihr zusammen seid.

1
@Rabiba

Ich werde es am Wochenede mal in Angriff nehmen. Vielen lieben Dank!

0

Hi, kann das Wort Affäre bei Dir nicht richtig einschätzen. Ist es das, was man im Normalfall unter einer Affäre versteht, also dass seine Familie von der Du sprichst, seine Frau und Kinder sind, oder seine Eltern und Geschwister? Oder verstehst Du darunter nur eine Art Freundschaft, die hin und wieder mal im Bett endet?

Das Letztere habe ich gehabt und ich habe ihm meine Gefühle gestanden. Es ging in die Hose. Demzufolge würde ich sagen: Genieße was Du hast und halt den Mund. Erst recht, wenn du noch mal das böse Wort "Beziehung" vor ihm erwähnen willst. Lass es! Es gibt Männer, die genießen ihre Freiheit und das Wort Beziehung ist für sie dann gleichbedeutend mit Bindung für das ganze Leben. Und davor haben sie Angst.

Im Ersten Fall würde ich es sagen. Auch wenn er so tut als würde er mindestens die selben Gefühle für Dich empfinden... seine Frau würde vermutlich sowieso gewinnen. Sie hat die Gewohnheit auf ihrer Seite. Aber mit der Offenbarung deiner Gefühle bringst Du ihn in Zugzwang. Er muss sich entscheiden.

Sorry, das hätte ich wohl besser Ausdrücken sollen. Mit Familie meine ich seine Eltern, Bruder und sogar seine Tante. Naja obwohl...wäre auch etwas eigenartig wenn er mich seiner Frau als seine Freundin vorstellen würde :D Danke für deine Antwort

0
@Traumerli

Na ja, Freundin und Freundin sind zwei paar Schuhe.

Also gut, dann nicht sagen. Irgendwann rutscht es Dir vermutlich sowieso raus. Aber bis dahin kann sich die Situation schon komplett geändert haben.

0
@Tamuril

Ja das könnte sein ich stand die letzten Tage schon öfter davor. Es ist einfach so, dass es sich wie eine Beziehung anfühlt, nur keine wirkliche Klarheit da ist. Wir wollen uns ständig sehen, es gab auch schon Tage, an denen es gar nicht um Sex ging, sondern, dass wir einfach nur Zeit mit einander verbringen wollten.

0

Hallo

änder auf keinen Fall etwas an der Situation dir gehts gut ihm gehts gut, alles wunderbar! Fragen würden nur weitere Fragen aufwerfen und dann geht am Ende noch alles in die Brüche. Ich würde es einfach genießen.

Ps. du sagtest Affäre, hast du einen Freund oder er eine Freundin?

Ich schätze schon, dass es uns beiden gut geht damit. Aber es fühlt sich eher wie eine Beziehung an, und diese Unklarheit macht mich ein wenig verrückt. Weder er noch ich haben einen Partner, vielleicht ist auch das Wort "Affäre" in dem Sinne falsch, wohl eher Freundschaft Plus. Danke für deine Antwort

0

Was kann man seiner Partnerin schenken?

Hallo, meine Lieben. Ich bin verliebt.. Die Gefühle spielen verrückt. Bla bla.. Ich möchte ihr gerne was schenken. Aber was schenkt man seiner Angebeteten ?? Ziel: Eine langjährige Beziehung.. und ein guter Start natürlich. Ich brauch eure Hilfe..

Tipp: Eine lesbische Beziehung. + Fernbeziehung

...zur Frage

Affäre oder Freundschaft?

seit mehr als zwei Jahren habe ich einen Freund/Bekannten/Affäre(kann es selbst nicht zuordnen). Zu Anfang haben wir viel geschrieben, rein sexuell und als Affäre gedacht. Mit der Zeit entwickelte ich unbewusst Gefühle für ihn. Wollte aber mich nie dazu äußern, da beiden klar war das wir nur was körperliches am laufen haben. Nach ein Paar Monaten meldete er sich nur selten und sagte mir nach paar mal nachhacken ob alles okay ist, dass er seit neuem in einer Beziehung ist. Ich war am Boden zerstört und musste mir selbst zu gestehen, dass ich mich verliebt hatte.

Ich beendete den Kontakt, da ich ihm sein Glück gönnte. Allerdings schrieb er mir täglich(meist Sexting). Darauf hin trafen wir uns in weiters Mal und es kam zu Sex, obwohl er eine Freundin hat. Ich hatte ihn danach für Monate blockiert, da ich es nicht in Ordnung fand was wir da abgezogen haben. Seit nun 6 Monaten haben wir wieder Kontakt, rein Freundschaftlich, allerdings sagt er mir sehr oft wie hübsch uns sexy ich sei und bittet er mich ständig für ein Wiedersehen...

Ich möchte nun wissen... was er von mir möchte? Wieder eine Affäre oder doch eine Freundschaft? ich werde aus ihm nicht schlau...wäre froh wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :)

LG Eva

...zur Frage

Affäre.. Zwiegespalten

Hallo, ich wollte mir mal Rat und Tipps bei folgendem Problem holen. Seit fast 2. Monaten habe ich eine Affäre mit einem entfernten Kumpel meiners Ex freundes. Wir sind seit 7. Monaten getrennt. Eigentlich bin ich nicht der Typ dafür, doch iwie ist es doch dazu gekommen. Meine Affäre hat seit fast 2. Jahren eine Beziehung. Hattet ihr schon Mal eine Affäre? Habt ihr Gefühle bekommen? Ich glaube nicht das ich Gefühle habe. Aber ich geniese die Zeit mit ihm sehr. Er entfacht Sachen in mir selbst garnicht bewußt gewesen sind. Am 14.2. ist die Affäre dann aber rausgekommen. Seit dem wollten wir eigentlich die Finger voneinander lassen, doch seit gut 3 Wochen haben wir sie nun wieder. Ich bin hin und hergerrisen Auf der einen Seite tut es mir gut, ich geniese es Auf der anderen Seite fühle ich mich mies wegen seiner Freundin und habe Angst das ich Gefühle bekomme.. Habt ihr ein Rat für mich? Lg Mine 17

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?