AFD Folgen für Staatsangehörige?

7 Antworten

Ich glaube nicht, dass sie die Mehrheit der Wahlstimmen bekommen werden. Also immer locker bleiben. Außerdem wollen sie eher Zuwanderung stoppen als Deutsche Staatsbürger mit Migrationshintergrund herauszuwerfen.

Jaja klar, die haben nichts gegen Deutsche mit Migrationshintergrund. *zwinker*

0

Deutsche Staatsbürger sind deutsche Staatsbürger.

Was sollte die AfD denen denn tun können?

Ergo hat der Einzug der AfD in den Bundestag keinerlei Folgen für deutsche Staatsbürger.

Blättere doch mal gelegentlich im Grundgesetz.

Lesen bildet.

Deutsche Staatsbürger sind deutsche Staatsbürger.
Was sollte die AfD denen denn tun können?

Das haben die Juden in den 30er Jahren mehr oder weniger 1:1 gesagt. Ersetze "Alternative für Deppen" durch "NSDAP", dann passt der Satz wieder.

0
@Hoppser123

Mit dem bei Deinem Scheinargument ignorierten Unterschied, daß in den 30er Jahren, genauer gesagt seit dem Ermächtigungsgesetz vom 24.03.1933 (das immer pünkltlich bis zum Schluß verlängert wurde) die Verfassung außer Kraft gesetzt war.

0

Nein, die AFD hat nichts gegen Ausländer. Italininer, Engländer und Schweizer sind selbstverständlich willkommen.

die hat nur was gegen Habenichtse aus Afrika und ähnlich zweifelhaften Ländern.

 Nein. Doch kein Italiener. Nur blonde, blauäugige Norweger.

0
@Hoppser123

dumm gelaufen, dei sind nicht in der EU drin, die brauchen für Deutschland ein Visum.

0

Was möchtest Du wissen?