Äusserlich verändern! ++Wichtig++

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du "sollst" einfach das machen, was DU willst, und nichts anderes. Wenn du nicht weißt, was, dann warte, bis du es weißt (und nicht von irgendjemand aus dem Internet!). Besonders bei Piercings musst DU dir absolut sicher sein, aber niemand sonst.

warte also noch ein bisschen, bis du weißt, was du willst. Dann wartest du noch ein bisschen, bis du weißt, dass du es wirklich willst. Bei vielen Piercings am Ohr (alle, die durch Knorpel gehen) beträgt die Abheilzeit mindestens 6 Monate, der Knorpel neigt dazu, rum zu zicken. also nicht unterschätzen ;) und den tunnel bekommt man nicht über Nacht, da gehört viel Zeit und vor allem Wissen dazu (gründlich informieren, nicht nur auf Youtube "Dehnvideos" anschauen etc. )

Lern deine eigenen Entscheidungen zu treffen und steh dazu, egal was andere davon halten.. Wenn du zuerst fremde Leute aus dem Internet danach fragen musst, wo du dich piercen lassen sollst, dann bist du viel zu unreif für sowas. Und jetzt kommt bestimmt wieder "aber ich wollte ja nur mal Meinungen hören" und genau das ist der springende Punkt: ein Piercing ist nicht wie Haare färben oder die Nägel lackieren, sondern ein Eingriff in den Körper, welcher auch mit gesundheitlichen Risiken verbunden ist usw. und da sollte man wirklich selbst wissen was man macht..

Bin absolut deiner Meinung.

Es hat niemanden zu interessieren, inwiefern du dich veränderst und niemand, außer du selbst, sollte dir auch die Entscheidungen bezüglich deiner gewünschten Veränderung, abnehmen.

Wenn du dich verändern willst, dann solltest auch du bereit dazu sein, deine eigenen Entscheidungen zu treffen.

An deiner Unsicherheit, wie auch deinem Nicknamen, kann man herauslesen, dass du nicht besonders alt bist. Überdenke Piercings immer gut! Denn sie bringen gewisse Risiken mit sich.

4

keiner mag es seinem Mitmenschen durchs Ohrloch schauen zu können. Und ich rate dir von dem allem ab, da du ja anscheinend nicht mal weißt was du genau haben möchtest und dann lieber nach der Massenmeinung gehst, von Leuten die dich nicht kennen und denen es eigentlich egal ist was du dir in den Knorpel bohrst.

Ist doch deine Sache. Diese ganzen Ohren-Piercings finde ich persönlich aber nicht so besonders...ich selbst habe ein Labret und eine Bridge. Tunnel finde ich ganz hübsch, Plugs. Sonst finde ich ein Rook ganz ok. Aber ist wirklich deine Entscheidung.

Bridge-, Snakebites-, Nasen-, Helix-, Industrial-, Rook-, Daith-, Tragus-, Snug-, Conch-, Anti-Tragus- und Lobepiercing. Reicht wahrscheinlich fuer den Anfang

  1. ÄNDERE SOFORT DEINEN MUSIKGESCHMACK. Wenn ein Bieber Fan mit Piercings aufkreuzt und mit schwarzen Haaren wird er von Punks oder uns Gothics in die Mülltonne gesteckt.

  2. Wenn du 1. erledigt hast, mach dir am besten einen Helix und Tunnel. Wenn, dann richtig.

  1. Wenn du besser singen kannst melde dich wieder! hahahah beste Antwort! 'Musikgeschmack ändern' HAHAHAHAA zu dumm...
0

Mach das was du willst, es ist dein Körper.

Was möchtest Du wissen?