Äußere Schamlippe schmerzt. Etwas ernstes?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist durch die starke Periode und durch das Tragen von Binden bedingt. Warte mal ab, bis die Periode vorbei ist. Reinige nur mit warmem Wasser, evtl. mit Kamillentee. Zinksalbe heilt gut.

marykate2020 08.10.2010, 19:31

zinksalbe hört sich gut an, die besorg ich mir mal :)

0

Wäre aber schon besser, wenn du zum Frauenarzt gehen würdest. Ich habe schon ein paar mal Eiterknoten gehabt, die dann geöffnet werden mussten, bzw. mit Penicillinsalbe behandelt wurden.

Es kann harmlos sein, evtl. nur wundgescheuert. Dann hilft Bepanthensalbe oder eine andere Wundsalbe. Aber es kann sich auch ein Furunkel bilden, deshalb gut beobachten und wenn sich die Stelle verdickt doch zum Frauenarzt oder Hautarzt gehen.

Ich binn zwar keine Frau, aber könnte es nicht etwas unter der Haut sein? Eine Geschwulzt oder Haarwurzel-Entzündung? Ist schwer zu beurteilen. Wenn es nicht besser wird wird dir der Artzt Besuch nicht erspart bleiben!

Was möchtest Du wissen?