Ätzende Flüssigkeit ins Auge bekommen!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, wenn du die reizende Flüssigkeit gleich ausgewaschen hast ist die jetzige Konzentrantion normalerweise zu gering, um da Komplikationen zu haben. Ein weiteres gutes Indiz ist, dass du keine Beschwerden hast, also kann ja nicht viel passiert, hast gleich richtig reagiert. Trotzdem kannst du ja auf mögliche Gefahrenhinweise auf der Flasche vermerkt nachschauen, falls denn da etwas wie Reizend oder ähnliches steht.

Normalerweise sind solche Mittel relativ sicher, solang man keinen direkten Kontakt mit ihnen hat, auch wenn man sie ein paar Sekunden, ist man durch schnelles abwaschen auf der sichereren Seite. Anders wie bei Flusssäure, aber die wird da ganz sicher nicht drin sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn du sofort reichlich gespült hast und jetzt keine Beschwerden hast ist's o.k. Solltest du in den nächsten Tagen leichtes Brennen verspüren, hol dir in der Apo BERBERIL Augentropfen von Bausch&Lomb. Die wirken sehr gut bei Augenreizungen (rezeptfrei).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - wenn Du gleich ausgespült hast, reicht das völlig.

Motorreiniger ist auch deutlich weniger aggressiv als Felgenreiniger, aber auch da hätte in Deinem Fall das Spülen das Mittel bis zur Unschädlichkeit verdünnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es denn gerötet? Ich denke ansonsten, du brauchst dir keine Gedanken machen. Es wird schon alles gut sein! :) Wenn du doch noch Beschwerden bekommst, gehe sofort (!) zum Arzt, oder eben ins Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde lieber einmal zu viel als einmal zu wenig zum augenärztlichen Notdienst gehen. Mit meinem Augenlicht würde ich nicht experimentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es morgen gerötet, geschwollen oder weh tut würde ich zum Arzt gehen. Wenn es aber wieder soweit in Ordnung ist abwarten. Das gründliche ausspülen war evtl. schon ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?