Ätzend oder harmlos?

1 Antwort

Nein weg ätzen kannst du dir da nichts. Aber deine Schleimhäute sind durch die Nasenspraysucht geschädigt, da brennt das Öl nochmal extra. Also benutzte das Öl nicht mehr und versuche allgemein vom abschwellenden Nasenspray wegzukommen. benutzte Meersalzwassernasenspray mit Dexpanthenol als Alternative (aus der Drogerie). Kleiner Schocker: Schonmal was von einer Stinknase gehört? Ist eine Nebenwirkung von einer jahrelanger Nasenspraysucht.

das meerwasser nasenspray habe ich schonmal ausprobiert aber habe nicht lange durchgehalten. Von meinem HNO arzt habe ich ein anderes nasenspray verschrieben bekommen welches auch die schleimhäute schützen solle und ich es nach Anweisung nutzen sollte damit ich von abschwellenden nasenspray los komme. Hat alles nix geholfen. bekomme dieses gefühl zu ersticken wenn ich kein bock mehr nasenspray benutze, da meine nase schon nach 1 stunde wieder zu wird , hält mein nasenspray bloß eine woche. von der stinke nase habe ich noch nicht gehört

0

Was möchtest Du wissen?