ärztliches Gutachten, falsche Aussagen drin,Sozialgericht

4 Antworten

Warum gehst du nicht über ein Paar Wochen in Psychotherapie / Vollstationär?

Da nehmen sie erst mal alles auf, was dich bedrückt und geben ihre "Beurteilung" ab, was sie Festgestellt haben mit Diagnose. Bekommst einen Entlassungsbrief und da steht drin, in wie weit sie dich noch als Arbeitsfähig sehen.

Evola ----> Gutachten.

Und das auch noch für dich kostenlos über die Krankenkasse.

lg

hallo,

ja, du kannst revision einlegen und beim landessozialgericht die entscheidung überprüfen lassen. du kommst nicht umhin, das eigen gutachten sebst zu finanzieren, wenn du gewinnst, trägt die gegenseite die kosten.

beste grüsse

dickie59

achja, zum bundessozialgericht kann man danach auch noch gehen.

Bist Du schon Mitglied in einem Sozialverband? Wenn nicht, solltest Du das schnellstens werden!

Google mal nach Sozialverband und such Dir ein Büro in Deiner Nähe!

Die "unabhängige Patientenberatung" wäre eine weitere Adresse wo Du Dich hinwenden könntest! Oder ein Fachanwalt für Sozialrecht!

Alles Gute

2

ja da wird jetzt eingeleitet da bin ich dabei, ob sie es genehmigen ist die andere Frage

0
2

ja da wird jetzt eingeleitet da bin ich dabei, ob sie es genehmigen ist die andere Frage

0
2

ich habe einen rechtsanwalt, für was frag ich mich sowieso, denn der schreibt mir nur das ich ein privates Gutachten mit dem Kostenvorschuss machen lassen kann obwohl er weiss das es finanziell nicht möglich ist

1

Erwerbsminderungsrente Klage vor Sozialgericht - Vergleichsvorschlag Rentenversicherung

Hallo, meine Tochter kämpft seit Januar 2013 um eine volle Erwerbsminderungsrente wegen diverser, schwerwiegender psychischer Erkrankungen. Nach Ablehnung durch die Rentenversicherung hat sie Klage vor dem Sozialgericht eingereicht (mit Hilfe des VdK). Der Gutachter der Rentenversicherung hatte vorher ein sehr komisches Gutachten erstellt: Im großen und ganzen folgender Inhalt: Sie sei zwar unstrittig schwer erkrankt und nicht arbeitsfähig, könne aber vollschichtig über 6 Std. täglich arbeiten.... ???? Das Sozialgericht hat ein eigenes Gutachten angefordert, wobei dieses Gutachten voll zu Gunsten meiner Tochter ausgefallen ist. Diese Gutachterin schrieb im Gutachten auch, dass sie die Ausführungen des Kollegen, den die RV beauftragt hatte, nicht nachvollziehen kann und meine Tochter auf keinen Fall einer regelmäßigen Arbeit nachgehen könne.

Heute kam nun über den VdK ein Vergleichsvorschlag der Rentenversicherung mit dem Inhalt, dass sie meiner Tochter die volle Erwerbsminderungsrente für 3 Jahre anbieten. Sie solle ein schriftliches Anerkenntnis dieses Angebote abgeben und somit den Rechtsstreit im vollen Umfang für erledigt erklären.

Soweit alles super, aber es steht auch drin:

Die notwendigen außergerichtlichen Kosten des Verfahrens trägt die Deutsche Rentenversicherung zur Hälfte.

Weiß jemand, was das zu bedeuten hat. Muss sie nun je die Hälfte der beiden Gutachten zahlen, evtl. Rechtsanwaltskosten der Rentenversicherung ... ?

Beim VdK kann ich leider niemanden erreichen - vielleicht weiß ja von euch wer, was diese außergerichtlichen Kosten sein können?

Danke !!!

...zur Frage

Dauer Bewilligung nach Gutachten?

HalloHatte einen Gutachtertermin im Zusammenhang mit meinem Erwerbsminderungsrentenantrag.Mehrere Krankenhaus und Rehaaufenthalte waren in den letzten Jahren vorgelagert. Eine Woche zuvor einen Termin beim MDK.Dort wurde bereits die verminderte Erwerbstätigkeit bestätigt.Der Gutachter meinte dass er mich für erwerbsunfähig sieht und eine Rente (keine Reha) befürwortet.Hat jemand eigene Erfahrungen wie lange die Bewilligung dauert?Danke für Eure AntwortenA

...zur Frage

Wo finde ich Gutachter die NICHT für die Rentenversicherung arbeiten?

Ich bin seit ca. 3 Jahren im Antragsverfahren zur Rente wg. Erwerbsminderung. Ich war mittlerweile bei 6 Gutachtern (3 von der DRV und 3 vom Sozialgericht bestellt). Leider waren das alle Gutachter (auch die vom Gericht bestellten) die bekanntermaaßen sehr viel für die DRV arbeiten. Leider sind dadurch die Gutachten nicht positiv für mich ausgefallen. Mein Anwalt sagt, das die Diskrepanz zwischen den Ergebnissen und den Schlußfolgerungen (z.B. Keine Nachtarbeit = vollschichtig arbeitsfähig) in vielen Details sehr deutlich wäre. Wir haben daher eine Überprüfung der Gutachten bzw. neue Gutachten (TEUER TEUER) beantragt.

Nur wo findet man Gutachter die nicht für die Rentenversicherung arbeiten..........???? vielen Dank im Voraus

Ralf

...zur Frage

Holt ein Richter am Sozialgericht immer neue Gutachten ein?

Habe nach einem Arbeitsunfall 5 Gutachten über mich ergehen lassen müssen um den Mde feststellen zu lassen, Alle Gutachten sind für mich positiv ausgefallen. 50% Mde BG hat trotzdem alles abgelehnt mit der Begründung das sie diesen Gutachten nicht folgen müße. Sie berufen sich auf ihren Ärztlichen Berater obwohl sie diese 5 Gutachter selbst beauftragt haben. Ich habe jetzt Klage beim Sozialgericht eingereicht. Wird das Sozialgericht neue Gutachten machen lassen oder kann es auch nach Aktenlage urteilen sowie nach den bereits vorhandenen Gutachten? Diese Gutachten gehen langsam an meine Gesundheit da sie alle mit Stress verbunden sind. Außerdem kosten sie ja eine Menge Geld .

Grüße

...zur Frage

Erstellung eines zweiten BG-Gutachtes durch eine anderen Gutachter

Bekomme von der Berufsgenossenschaft eine Rente als vorläufige Entschädigung. Jetzt soll ein Gutachten für eine Rente auf unbestimmte Zeit erfolgen. Ist es sinnvoll den gleichen Gutachter zu wählen oder sollte man sich noch von einen anderen der drei vorgeschlagenen Gutachter untersuchen lassen.

...zur Frage

Wie lange dauert die Terminvergabe bei einem medizinischen Gutachter?

Guten Abend liebe Community,

vielleicht hat jemand Erfahrung, wie lange die Wartezeit für ein medizinisches, orthopädisches Gutachten, dass vom Sozialgericht bestellt wurde, dauert.

Der dafür zuständige Gutachter wurde mir im September 2015 genannt.

Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?