Ärztliches Attest, Einschränkung bei Tätigkeit - bis wann muss es beim Arbeitgeber vorliegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

in der Regel "unverzgl." .. wenn du es zu lange (ü 2 wochen) für dich behältst , kann dein Arbeitgeber auf ein neues , aktuelleres bestehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht im Normalfall im Arbeitsvertrag. Bei Zweifeln den Chef, Vorgesetzten, oder die Personalabteilung fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?