Ärztliches Attest fälschen oder Wahrheit erzählen?

12 Antworten

Naja die Regel in der Oberstufe ist halt nunmal so dass man ein Attest braucht wenn man an einer Klausur nicht mitschreiben kann. Vielleicht kannst du mal deinen Oberstufenkoordinator fragen was er zu der Sache meint und ob noch was zu rütteln ist.

Wenn du tatsächlich die 0 Punkte kassieren solltest kannst du ja deine Lehrerin fragen ob es noch eine Möglichkeit gibt die mündliche Note zu verbessern (Referat, Abfrage, extra Mitarbeitsnote...). Wenn sie deine verzwickte Lage kennt wird sie vielleicht darauf eingehen, so dass du zumindest die 5 Punkte am Ende bekommst.

Fälsch bloß auf keinen Fall das Attest, das ist wirklich keine Lösung!

Dann würd ichs lieber nochmal bei nem anderen Arzt versuchen, denn selbst wenn dir deine Lehrerin glaubt.. die Sache mit dem Attest steht in der Schulordnung und ist damit unumgänglich.

fälsche das attest nicht - in deinem alter ist das keine kleine dummheit mehr.

Euer Rat ist gefragt Schule und Attest?

Hey,
ich bräuchte mal euer Rat ich bin 19 Jahre alt und somit volljährig.

Letztens sollte ich eine Klausur schreiben und für diese Klausur fühlte ich mich nicht so fit bin dann nicht zu Schule gegangen.

Bin etwas später zum Arzt gegangen und an dem Tag  war es voll das ich nicht angenommen wurde beim Arzt, ich habe einen Termin von ihm bekommen ,dass ich nach 2 Tagen kommen soll.
Als ich da war und untersucht wurde meinte ich bräuchte einen Attest für den Tag wo ich nicht angenommen wurde.

Er meinte zu mir nein er kann das nicht machen weil er mich nicht untersucht hat und deswegen hat mir seine Arzthelferin eine Ärtzlichebestätigung gegeben er wollte auch das sie drauf schreibt das ich nicht untersucht wurde undso aber sie hat es mir zu liebe nicht aufgeschrieben.

Mein Problem ist das mein Lehrer meinte ich soll zum Arzt nochmal hingehen und nach einem Attest fragen für diesen Tag aber ich bin mir ziemlich sicher ich krieg keinen Attest.

Mein 2 Problem ist bei dieser Ärtzlichenbestätigung fehlt seine Unterschrift und ich frag mich soll ich einfach eine Unterschrift setzen,sowas fehlt nicht auf als ein Attest zu fälschen?

Soll ich die Unterschrift fälschen?

Und zum Attest würde ich sagen warum ich es nicht erhalten habe.
Dass er gesagt hat das er rechtlich nicht dazu in der lage ist , mir rückwirkend ein attest für die schule auszustellen. Und deswegen hab ich keinen Attest.

Und falls ich erwischt werde wegen fälschen was für Konsequenzen können zu mir kommen.

...zur Frage

Ich möchte mir einen Attest holen - was sage ich dem Arzt?

Ich schreibe heute eine Klausur in Mathematik, fühle mich aber definitiv nicht in der Lage dazu, nachdem ich gestern erfahren habe, dass es einem guten Freund sehr schlecht geht. 

Daher werde ich mir ein Attest holen - was sag ich dem Arzt? Einfach die Wahrheit (emotionale gründe blabla) oder kann er mir nur bei physischen Gründen eine Attest geben?

Vielen Dank im Vorraus =)

...zur Frage

Mir war heute schlecht in der Schule?

Es ging aufeinmal im Englisch Unterricht los, ich hatte das Gefühl mich übergeben zu müssen und fragte ob ich raus darf aber die Lehrerin hat es mir verboten, und hat die Tür zugeschlossen das keiner raus kann (sie dachte ich will auf dem Klo spicken) Dann musste ich mich übergeben auf den Boden und sie hat mich angeschrien das das eklig für alle ist und das sie versuchen wird mir einen Schulverweis geben zu lassen. Bekomme ich jetzt einen Schulverweis? Mir ist das schon so peinlich genug...

...zur Frage

Attest fuer Klausur?!ooo

Hi, war letzten Montag und Dienstag krank, sollte eigentlich eine Klausur geschrieben haben am Montag. Hab mir nicht am selben Tag ein Attest holen könne, weil ich flach lag mit 39 ° Fieber. Jetzt meint meine Schule ich kann die Klausur nicht nachschreiben, weil ich kein Attest für den Tag habe und habe sozusagen automatisch 0 Punkte. Geht das? Ich meine ich war so fertig, dass ich nicht im Traum zum Arzt hätte gehen können. Mein Arzt ist sogar bereit rückwirkend mir noch ein Attest zu schreiben. Muss die Schule das annehmen? Oder bin ich jetzt dazu gezwungen 0 Punkte + Unterkurs zu kassieren, weil ich nicht im Stande war mir eins "rechtzeitig" zu besorgen?

...zur Frage

Wann darf der Lehrer mein Attest nicht annehmen?

Ich besuche zur Zeit die 10. Klasse eines Gymnasiums. Ich habe seit über einem Jahr die Attest-Pflicht. Nun war ich an einem Donnerstag und Freitag krank und war aber erst am Montag beim Arzt und habe mir ein Attest geholt. Jetzt will aber mein Lehrer mein Attest nicht annehmen und will die Arbeit mit 6 bewerten, da ich nicht am Freitag beim Arzt war. Darf er das ?

...zur Frage

Soll ich meinem Arzt die Wahrheit sagen?

Dass ich einen test geschwänzt hab, weil ich ziemlich viele andere tests in der selben woche geschrieben hab, und sonst durchfalle, und deshalb ein attest brauche? Oder soll ich vortäuschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?