Ärztliche Untersuchung 2 Fragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Darf ich mal daran erinnern, dass die G26 dazu da ist, den Atemschutzgeräteträger zu SCHÜTZEN ??? Die Untersuchung soll feststellen, ob akut gesundheitliche Störungen vorliegen - aber genauso wichtig ist es, dem Arzt wahrheitsgemäss zu berichten !!! Einmal "umgeflogen" ist zunächst mal kein Hinderungsgrund, die Bescheinigung zu bekommen. Natürlich ärgert man sich, wenn man die drei Jahre nciht beschheinigt bekommt. Aber lieber entseckt der Arzt irgendwelche Probleme, als dass Dich mal die Kameraden aus einer Notlage retten müssen, oder ??? Viel Erfolg und allzeit gute Rückkehr aus dem Einsatz !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?