ärztliche Schweigepflicht bei SVV?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da du noch nicht 14 bist, hat der Arzt die Pflicht es deinen Eltern mitzuteilen. Wenn du 14 bist, hat er bis zu deinem 16. Geburtstag die Möglcihkeit dazu, wenn er meint das wäre nötig. Wenn du 16 bist darf er nichts mehr sagen. Kannst du mit dieser Kontrolluntersuchung nicht warten bis du 14 bist? Dann hättest du Sicherheit.

Hallo. O man wer sich einmal ritzt der macht es ganz bestimmt auch irgendwann wieder, wenn du mal wieder depressiv bist, was man ja nicht verhindern kann. Und dein Arzt wird es sehen. Er wird dich darauf hin ansprechen. Gerade wen er weiß, dass du das im Zusammenhang mit Depression gemahct hast ist er sogar verpflichtet deine Eltern an zu rufen und her zu bitten. Denn zu sagen -ich mache es nie wieder - darauf verlässt sich kein Arzt. Sei lieber ehrlich und rede mit deinen Eltern dadrüber und zeige denen deine Ritze. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das deiner Mutter egal ist. Sie wird bestimmt mitgehen und das besprechen, dass sie aufpasst, bevor man dich zum Psychologen schickt. Denn damit musst du rechnen. VW

Er sieht wie alt die Narben sind und wird dich vielleicht auch darauf ansprechen, dann kannst du ihm die Geschichte erzählen.

Ab 14 haben Ärzte Schweigepflicht.

der arzt wird es deinen eltern mitteilen müssen, da du noch nicht 16 bist!

Was möchtest Du wissen?