Ärztliche Schweigepflicht bei 14 jähriger nach weed rauchen?

7 Antworten

Wenn nicht nach Drogen gesucht wird, werden auhch keine Drogen gefunden. Also würd ich mir mal keine Sorgen machen. Aber grundsätzlich gilt auch: Ärzte haben auch Schweigepflicht gegenüber den Eltern Minderjähriger, sofen diese die nötige Einsichtigkeit und Reife haben Entscheidungen selbst zu treffen.

Doch es unterliegt der Schweigepflicht! Der Arzt darf keine Informationen an 3. weitergeben, wenn der Patient es nicht will.

Ok danke <3 :)

0
@WilschreyAnja

stimmt nicht bei jugendlichen aber wie gesagt er wird nichts finden selbst wenn er nach thc sucht weil es niemals solange im blut sein kann ausser bei dauerkonsum

0
@Seasen

Doch, auch Jugendliche sind Menschen und haben Rechte. Sie sind nicht das Eigentum ihrer Eltern.

0

Der Arzt wird nicht auf diese Substanz überprüfen, nur auf Vitamine und vom Körper selnsthergestelle Stoffe.

Was möchtest Du wissen?