Ärztliche Entschuldigung nicht akzeptiert?

8 Antworten

Hm, versetz Dich mal in die Lage des Lehrers. Da schwänzt ein Schüler die Prüfung und bringt einen Tag später das Attest für den Vortag. Und dazu kommt noch, dass Du schon am Freitag zuvor angerufen hattest wegen Krankheit, wo Du eigentlich noch gar nicht wissen konntest, wie fit Du dann am Montag bist. Das "riecht" schon ein bissle nach "Manipulation", oder? Wenn ich Lehrer wäre, würde ich das so sehen..... 

Aber kommen wir zu Deinem Anliegen: Eigentlich muss der Lehrer die Krankschreibung auch rückwirkend akzeptieren, denn der Arzt hatte Dich ja krank geschrieben und offensichtlich beurteilt, dass Du auch am Tag zuvor "handlungsunfähig" warst. Das würde ich dem Lehrer so sagen, aber nicht in vorwurfvollem Ton, sondern in einem normalen Gespräch. Wobei das schon etwas "grenzwertig" ist (einen Tag später krankschreiben lassen).

Und wenn so etwas wieder vorkommen sollte: ruf nicht am Freitag vorher an, wenn Du da noch nicht wissen kannst, wie es Dir am Montag danach geht. ;-)


Ach ja: fälschen würde ich gar nix. das kann Dir nur megamäßigen zusätzlichen Ärger bringen.

"Habe schon überlegt ob ich einfach die entschuldigung fälschen soll :("

Mach das besser nicht. Unter diesen Umständen fällt das wahrscheinlich auf. Es ist auch strafbar (§267 StGb Urkundenfälschung).

"Und wollte letzte Woche einen neuen Termin als mir dann mein Lehrer sagte er würde die entschuldigung nicht akzeptieren weil ich am besagten tag der Prüfung Nicht beim Arzt war sondern erst einen Tag danach und er mich rückwirkend krankgeschrieben hat "

Stell einen schriftlichen Antrag, die Prüfung wegen Krankheit am Prüfungstag wiederholen zu dürfen. Begründe das mit der Krankschreibung und beweise das ebenfalls mit der Krankschreibung. Bestehe auf einem rechtsmittelfähigen Bescheid, wenn du keinen Ersatztermin bekommst. Zu Not kannst du mit der Gewerkschaft (wenn du Mitglied bist) oder einem Anwalt (hoffentlich rechtschutzversichert sonst besteht ein Kostenrisiko) dagegen vorgehen.

Du warst Freitag,Samstag, Sonntag , Montag krank und bekommst es erst am Dienstag hin, zum Arzt zu gehen? Rückwirkend krankschreiben dürfen Ärzte eigentlich nicht. Und sich Dienstag für den vorherigen FREITAG krankschreiben zu lassen, ist schon mehr als fahrlässig. Wie ist die generelle Regelung bei Euch? Müsst Ihr eine Krankmeldung ab dem 1. oder 3. Tag bringen?

Ich habe am Freitag in der schule angerufen das ich mich nicht in der Lage fühle die Prüfung am Montag anzutreten, der Lehrer sagte dann das es kein Problem wäre solange ich für den Montag eine krankenmeldung vorliegen habe. Von Freitag bis Sonntag hatte ich laut dienstplan noch Urlaub Und wollte teilweise auch deshalb noch nicht Zum arzt wegen den fehltage die mir dann aufeschrieben werden .. Am Dienstag bin ich dann zum arzt gegangen dieser hat mich dann für den Montag rückwirkend krankgeschrieben ( nach seiner aussage kann darf er das 2 tage rückwirkend machen ) .. mhm..

0

Kann eine Entschuldigung meiner Eltern eine Ärztliche verlängern?

Ich bin Krank seit Samstag , wurde am Montag von meinen Eltern Entschuldigt . Am Dienstag bin ich zum Arzt gegangen und er schrieb mich bis Donnerstag krank . Ich fühle mich immer noch nicht so gut , müsste ich jetzt nochmal zum Arzt oder würde es auch gehen wenn meine Eltern mich für den Freitag Entschuldigen ?

...zur Frage

Brauche ich eine Ärztliche Entschuldigung?

Bei mir auf der schule gilt die regel das man ab dem dritten tag eine ärztliche entschuldigung braucht. Es war bei mir so das ich am freitag krank war und am montag auch. Am dienstag hatte ich keine Schule. Am mittwoch, donnerstag und Freitag war ich auch krank. Aber heute (montag) bin ich wieder zur schule gegangen. Bräuchte ich eine ärztliche entschuldigung ? Oder würden die lehrer die entschuldigungen annehmen? Vielen dank für die antworten.

...zur Frage

Krankenmeldung übers Wochenende auch ohne Arzt?

Hallo wenn ich bis Freitag krankgeschrieben bin,bin ich ja fürs Wochenende nicht krankgeschrieben,Was ist wenn es mir Montag und Dienstag immer noch nicht besser geht?

brauch ich dann für Montag und Dienstag nochmal eine Entschuldigung vom Arzt? Oder kann ich mich da auch selber Entschuldigen?

reicht es auch wenn ich Dienstag erst wieder zum Arzt geh?

bräuchte dringend Hilfe lg

...zur Frage

Meine Schule akzeptiert die Entschuldigung nicht?

Ich hab eine ärztliche Entschuldigung am 14.3 (Mittwoch) vom Arzt ausgeschrieben bekommen, die Entschuldigung war vom 12.3(Montag) bis einschließlich den 15.3(Donnerstag). Am Freitag als ich wieder in die Schule kam, meinte meine Lehrerin, dass die Entschuldigung nur vom 14.3 bis 15.3 gültig ist, weil ich zu spät beim Arzt war und dadurch hab ich in einem Test, den wir am Montag geschrieben haben eine 6 bekommen, weil der Montag und Dienstag als unentschuldigter Tag zählen. Hat die Schule gesetzlich das Recht dazu, das zu tun und wenn nicht, bei wem kann ich mich beschweren?

...zur Frage

Entschuldigung für Schule - Reicht ärztliche Bescheinigung?

Hallo :)
War vor den Ferien krank. Bin am Freitag, Montag und Dienstag nicht in die Schule gegangen. Ich habe für Montag und Dienstag eine ärztliche Bescheinung. Muss ich für Freitag auch nochmal eine extra abgeben?

...zur Frage

Bauch ich einen attest wenn ich 4 Tage gefehlt habe und nach dem WochWochenende weiterfehle?

Hey also ich war letzte Woche Montag bis Freitag krank und bin auch zum Arzt gegangen und hab ein Attest bekommen. Jetzt (montag) bin ich wieder krank aber wahrscheinlich nur heute brauche ich noch ein Attest vom Arzt oder reicht eine Entschuldigung? (8 klasse)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?