Ärztliche Ausbildung bei der Bundeswehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ohne Abi kannst Du ein Medizinstudium bei der Bundeswehr vergessen. Auch mußt Du Dir darüber im klaren sein, daß Du Dich für 15 Jahre als Soldat/in verpflichten mußt. Weiterhin solltest Du wissen,, daß Du nach dem Studium sicherlich in einen Auslandseinsatz in ein Krisengebiet mußt,

https://www.bundeswehrkarriere.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

was genau ist denn jetzt deine Frage? Wie die ärztliche Ausbildung (also das Medizinstudium) bei der Bundeswehr geregelt ist? Wie man beim Bund in die Kardio- bzw. Neurochirurgie kommt? Oder welche nichtärztlichen Ausbildungen bei der Bundeswehr laufen?

Darüber hinaus, was meinst du mit "Alternativen zum Abi"? Eine Hochschulzugangsberechtigung über eine Ausbildung zu bekommen oder was?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuro- oder Kardiochirurgie =

1. Medizinstudium bis man Arzt ist, 6 Jahre, 12 Semester

2. Fachausbildung  Neuro- oder Kardiochirurgie, 4 Jahre, 8 Semester.

https://de.wikipedia.org/wiki/Studium_der_Medizin#Medizinstudium_in_Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cathyches13
14.01.2016, 16:39

soweit bin ich auch schon, meine frage war jetzt speziell nach einer ärztlichen ausbildung bei der bundeswehr

0

Was möchtest Du wissen?