Ärzte Unternehmen nichts?

6 Antworten

Man hat am Anfang tausend Sachen abgeklärt

Dann kannst du ja schonmal nicht sagen, dass niemand etwas unternimmt.

was soll ich zu dem Arzt sagen?

Frag ihn welchen Spezialisten er noch empfehlen könnte. Vielleicht sind die Schmerzen auch psychisch bedingt.

8

Ja das stimmt, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich meinte damit, dass ich seit 2 Wochen Daheim bin ohne dass man weitere Untersuchungen anstellt. Danke!:)

0

Thrombose in einer Hüft- oder Beinvene?

Aber dann 5 Wochen??

Was sollte man noch alles abklären...

Vielleicht gibt es einen Spezialisten für seltene Krankheiten irgendwo, oder Du bist einfach bei Ärzten, die ihren Job nicht ernst genug nehmen.

Gehe einfach mal zu einem Arzt, bei dem Du noch nicht warst.

Oder in eine Klinik für Orthopädie.

Ich hatte so was im letzten Jahr. Es war eine Blockade in der Wirbelsäule.

Vielleicht ist der Besuch beim Physiotherapeuten die Lösung. Frag deinen Hausarzt mal nach einer Überweisung dorthin.

Fentanylpflaster gegen Schmerzen von Kieferentzündung, hilft das?

Hallo

Hatte mal vor langer Zeit Fentanylpflaster, die ich für ein Gelenk bekommen habe und es hat geholfen. Hab jetzt eine Kieferentzündung und die Schmerzen sind sehr stark. Andere Schmerzmittel haben bis jetzt nicht geholfen. Glaubt ihr das hilft? Und glaubt ihr der Arzt verschreibt mir das? Ich hatte jetzt schon 3 verschiedene Schmerzmittel vom Arzt für die Entzündung, aber es hilft nicht...

Danke

...zur Frage

Diazepam Muskelschmerzen?

Ich habe Schmerzen an der Bandscheibe am Lendenwirbel und mein Orthopäde hat mir für 20 Tage Diazepam 5mg verschrieben. Jetzt habe ich das Gefühl, nach der Einnahme das Gefühl wie Muskelkater zu haben ? Ist das normal und kann das von den Tabletten kommen ? Wie lange dauert es, bis ich eine Verbesserung spüre ?

...zur Frage

Schmerzen imm Nierenbereich?

Guten Tag,

Eine bekannte war letzte woche im Krankenhaus da sie über den Tag starke schmerzen im Nierenbereich bekomnen hat. Daraufhin wurde sie untersucht, Ct, Mrt, Blutuntersuchung und Ultraschall aber nichts auffälliges gefunden und wurde nach ein paar Tagen entlassen mit starken Schmerzmittel. Daraufhin ging sie zum Arzt und lasste die wirbelsäule und Bandscheibe untersuchen unaufällig.

Gestern abend wurden die Schmerzen trotz Medikamente so stark das der Notarzt kommen musste und nun liegt sie wieder Kh, und keiner weis was es ist bzw. Die ärzte haben sie heute nichtmal untersucht! Die rechte niere ist etwas zu tief aber noch normal.

Was könnte das sein, keiner weis ob es wirklich die Niere ist oder nicht, sie ist am telefon den tränen sehr nah von Schmerzen und weis nicht wie ich helfen kann

...zur Frage

Muss ich aufhören Fußball zuspielen?

Mein Orthopäde sagt ich sollte mir eine andere sportart suchen weil ich habe immer schmerzen in der hüfte und in der leiste habe....aber fußball ist das wichtigste für mich
Muss ich jetzt wirklich aufhören????

...zur Frage

Lockerung der Hüftprothese nach 1,5 Jahren?

Habe seit 1,5 Jahren eine Hüftprpthese, nun Schmerzen an der Hüfte, am Gesäss, im Oberschenkel bis ins Knie. Gehen kann ich nur unter starken Schmerzen und am operierten Hüftgelenk habe ich seit mehreren Monaten eine Schleimbeutelentzündung. Kann sich die Prothese nach 1,5 Jahren schon lockern?

...zur Frage

Bandscheibe Vorfall LWS mit Ischialgie schmerzen?

Hallo Leute, das MRT sagt ich habe ein Bandscheiben Vorfall. Ich habe diese Schmerzen seit 8 Monaten. Es zieht vom Gesäß bis in die Knie Kehle. Beim geben bücken liegen.
Das einzige was mir der Orthopäde gesagt hat, hier nimm die 800er ibo und beweg dich....alter ich bewege mich doch auf Arbeit etc. da muss man doch irgendeine Therapie machen oder nicht ? Jedenfalls gehe ich morgen zum Hausarzt und lass mich für 14 Tage krank schreiben, hab echt kein Bock mehr mit schmerzen 12 std arbeiten zu gehen.
Hat hier einer Erfahrung mit sowas ? Es ist übrigens mein Lendenwirbel, da hab ich 2 Vorfälle...

Hab jetzt vor meine Rücken und Bauch Muskeln zu Stärken, mit der Hoffnung das die die Bandscheibe wieder etwas entlasten und gerade rücken oder so.

Irgend einer Tips oder Erfahrungen ?

Was mit ostepathie ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?