Ärzte in Augsburg

1 Antwort

  • Du solltest unbedingt die Dehntherapie unter Zuhilfenahme von Kortisoncreme (z.B. Ebenol) probieren und versuchen, Dir eine Operation zu ersparen. Die Dehntherapie hilft sehr oft und ist, wenn sie geduldig und intensiv durchgeführt wird, eine wirksame und endgültig heilende Methode.
  • Nur durch Dehnung kannst Du die volle Sensibilität der Vorhaut erhalten und verhindern, dass Nerven gekappt werden.
  • Du hast aber recht, dass wenn beschnitten werden müsste, definitiv eine vorhauterhaltende Operationsmethode sinnvoll ist.

DEHNUNGSÜBUNGEN

  • Die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite mit feinem Babyöl einreiben (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und dehnen, also seitlich, quer, längs, in alle Richtungen ziehen, versuchen von innen zu dehnen. Soweit zurückziehen und dort halten, wie es schmerzfrei möglich ist, nicht übertreiben! Dies am besten morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für etliche Minuten, also mehrere Dutzend mal je Sitzung, durchführen, gerne auch nachts vor dem Einschlafen richtig lange immer wieder quer- und längsdehnen, nach vorne ziehen, seitlich auseinander, weiter zurück, festhalten, wieder vor. Das Babyöl schadet nicht und wird erst bei der nächsten Dusche abgewaschen. Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren. Nicht nur die obere Kante dehnen, sondern die ganze Vorhaut, wo immer es geht. Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt.
  • Es muss gar nicht das sofortige Ziel sein, die Vorhaut "endlich" zurückziehen zu können. Dehne in Ruhe und ausführlich und ziehe immer nur soweit zurück, wie schmerzfrei und problemlos möglich ist. Wunden, Schmerzen und Narben unbedingt vermeiden!
  • Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in einem warmen Wannenbad durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer.
  • Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann trotzdem weitermachen, weiterdehnen, weiter steigern, damit die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
  • Eine kortisolhaltige Salbe (freiverkäuflich in Apotheken z.B. "Ebenol 0,5% Creme") kann die Dehnübungen unterstützen und erleichtern. Wenn die Vorhaut auch im erschlafften Zustand nicht zurückstreifbar ist, sollte man auf jeden Fall diese Salbe begleitend verwenden.

HILFE meine eltern wollen meinen bruder beschneiden!

Hallo, ich selbst bin ein junge und habe einen bruder... er ist drei. Er hat eine sehr lange vorhaut und ein sehr kurzes "bändchen" oder wie man das nennt, also er kann seine vorhaut nicht über die eichel ziehen ... das habe ich schon bemerkt als er ein säugling war und er gewaschen wurde und so... also meine eltern waren mit ihm beim artzt und dieser meinte man sollte bei meinem bruder eine vollständige beschneidung machen, es gäbe auch die möglichkeit einer "halben" beschneidung bei der die vorhaut verkürzt würde und das "bändchen" künstlich verlängert würde. Der selbe artzt wollte mich als ich 3 war auch beschneiden ... ich hatte so etwas ähliches aber meine mutter war sehr ängstlich wegen der narkose etc. jedenfalls habe ich cremes bekommen und es geweitet und heute habe ich keine probleme und bin froh das es so gekommen ist. ich finde man sollte nicht einfach so eine wichtige entscheidung für ein kind treffen ... nur wenn es anders nicht geht, bei mir hat es ja auch anders geklappt und ich wär sehr sauer gewesen wenn meine mutter einfach diese entscheidung getroffen hätte und ich jetzt beschnitten wär. klar hat es einige sehr vorteilhafte medizinische aspekte aber ich finde einfach das es einen jungen auch sehr stark einschränkt oder zumindest das es ziehmlich doof ist wenn einem einfach körperteile amputiert werden und MANN selber keine entscheidung treffen darf ... ich würde auf jeden fall eine "halbe" beschneidung vorziehen und will meine eltern auch davon überzeugen aber meine mutter versteht das ganze garnicht und vergleicht das mit mandeln entfernen bei halsschmerzen und mein vater hat i-wie keine eindeutige meinung dazu ... was meint ihr? wie würdet ihr euch entscheiden? warum sollte man es tun/nicht tun? MFG und danke im vorraus :)

...zur Frage

Liegt mein Arzt richtig? Beschneidung

Hallo,

Ich komme soeben vom Urologen und habe mir auf Januar einen OP- Termin legen lassen, um mich beschneiden zu lassen. Dies mache ich aufgrund einer Phimose. Ich habe ihn während des Gespräches darauf angesprochen, ob er nicht auch eine Triple Inzision durchführt. Daraufhin kam nur: "Ja, das habe ich schon einmal gemacht, aber die Ergebnisse waren durchweg schlecht." So, da er ja der Arzt ist, muss er das ja auch wissen. Daraufhin hat er sich mein Stück angeschaut und festgestellt, dass die "Engstelle" ziemlich breit ist. Daraufhin riet er mir unbedingt zu einer Zirkumzision. Jetzt habe ich mir für den 9. Januar einen Termin für eine Beschneidung geben lassen. Eigentlich will ich nur, dass das wirklich jetzt mal "gerichtet" wird. Ich laufe seit 16 Jahren damit rum und schäme mich vor meiner Freundin damit...

So aber ich habe noch ein paar Fragen:

  • Hat mein Arzt recht?
  • Er meinte nach der OP, würde 1 Woche lang Pause sein und danach bräuchte ich nichtmehr darauf achten (sprich Sex, SB) stimmt das?
  • Helft mir! :P

Grüße

...zur Frage

Penis schneiden lassen?

Bin 14 Jahre alt und werde in 2 Monaten 15. Ich habe ein kleines Problem mit meiner Vorhaut was viele haben. Wenn er nicht steif ist bekomme ich sie halb runter. Ich bekomme sie auch bisschen weiter runter aber es wird sehr unangenehm. Ist er Steif bekomme ich sie überhaupt nicht runter. Vielleicht ein kleines bisschen aber es wird sehr schnell unangenehm.

Ich habe mir überlegt ob ich meinen Penis schneiden lasse aber mich hindern noch zwei Sachen. Ist es nicht total unangenehm wenn die Eichel frei rausguckt? Ich meine jeder hat doch mal die Vorhaut runter gezogen und die Eichel angefasst und es war ein unangenehmes und klebendes Gefühl. Gewönnt man sich dran? Und zweitens ich werde ja in 2 Monaten 15. Soll ich noch warten oder wird es langsam Zeit zum Arzt zu gehen und mich beraten/informieren lassen. Wenn nicht wann soll ich hingehen? Ich habe nähmlich kein Bock auf spätere Probleme mit meiner Vorhaut.

...zur Frage

Valsalva Manöver - es knackt nur auf einem Ohr?

Hallo zusammen, morgen geht mein Flug los,

Habe aktuell Angst, dass ich nicht in der Lage sein werde den Druckausgleich im Flugzeug zu machen :(

Wenn ich hier am Boden das Valsalva-Manöver durchführe, dann knackt es nur in meinem linken Ohr, im rechten tut sich gar nichts (zumindest nichts spürbar)

Heißt das, dass mein rechtes Ohr nicht belüftet wird / nicht belüftet werden kann ?

Oder Wie ist das bei euch, wenn ihr hier am Boden das Manöver durchführt knackt es in beiden oder nur in einem Ohr ?

Was wenn der Druckausgleich mit Valsalva nur auf einem Ohr gelingt, soll ich dann trotzdem weiter "pressen" bis es auch rechts knackt, oder kann das meinem linken Ohr schädigen ?

Habe gerade mega Angst

Muss ich mir sorgen machen und wie wahrscheinlich ist es, dass was passiert ?

Bedanke mich für alle, die sich hierfür die Zeit nehmen und mir helfen ;D

...zur Frage

Was fehlt der Stadt Augsburg (touristisch gesehen)?

Wir arbeiten gerade an einer Stärken/Schwächen Analyse für Augsburg und uns fallen nur wenige Schwächen ein. Was stört euch an Augsburg ? Könnt ihr uns weiterhelfen? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?