Aerox selbst Lackieren l?

2 Antworten

Du braucht 400er schleifpapier, einen exzenterschleifer, eine lackkerpistole, einen Kompressor, eine klarlackpistole, luftschläuche, grundierung für Kunststoff, staubtüchter, silikonentferner, einen sauberen raum, abdeckfolie und Klebeband, eine schutzmaske mit aktivkohlefilter, ca. 1,5-2l klarlack mit härter und verdünnung, 1-1,5l basislack und ein gutes Gedächtnis denn alle anbauteile müssen runter und separat lackiert werden.

Kostenpunkto für alles mehrere 100€ und das Ergebnis ist nicht safe gelungen. Eher zum Scheitern verurteilt wenn du keine lackierpistole benutzen kannst. Soll ich noch den Vorgang erläutern?

selber lackieren wird meist batz, wenn man das nicht gelernt hat.

schau dir mal wassertransferdruck an. Vielleicht ist das was um deinen Roller zu veredeln.

Danke für den Tipp aber das war leider nicht meine Frage

0

Was möchtest Du wissen?