Aerox Motorschaden?

2 Antworten

Dann wirst du irgendwas am Vergaser falsch zusammen gebaut haben. Also noch mal zerlegen und das ganze Spiel von vorne beginnen.

6

Aber ich hab dort nur die schwimmerkammer geöffnet mehr nicht

0

Vergaser falsch zusammen gebaut, überprüf die Schwimmernadel die bleibt evtl.  hängen.

6

habe den schwimmer nicht geöffnet also nur den deckel aber mehr nicht

0

Gewährleistung beim Rollerkauf?

Hallo,

Ich habe mir einen Roller im September letzten Jahres gekauft. Dieser hatte keinen Luftfilter im Luftfilterkasten. Somit hat der ganze Motor dreck gefressen. Ich dachte erst das meinFilter dreckig ist und habe den Kasten geöffnet und da war keiner drin. Durch diesen Vorfall habe ich mich zwei mal auf die Fresse gelegt, weil mein Gaszug hängen geblieben ist. Durch den Dreck der durch den Luftfilterkasten geflogen ist. Dann habe ich einen neuen Luftfilter gekauft so wie Vergaser aber er hatte seit dem immer Probleme. Jetzt habe ich einen Entgültigen Motorschaden. Was kann ich jetzt tun. Ich habe 800€ für den Roller bezahlt.
Er sagt mir nie das dort kein Luftfilter ist und hat mir andere Mängel genannt.

...zur Frage

Gibt es eine "Drossel" für Yamaha Aerox, die man schnell einbauen kann?

Hi. Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten den Roller auf 25 kmh zu drosseln und deswegen wollte ich zum Einen fragen, bei welcher Methode man am schnellsten die Drossel einbauen kann (also wenn man ungedrosselt fährt und man die Polizei sieht) und zum Anderen wollte ich fragen, ob ein Distanzring schon ausreichen würde oder muss man noch zusätzlich cdi oder so hinzufügen?

...zur Frage

Yamaha Aerox hat keinen Anzug, was tun?

Bei ca. 60 Km/h (Vollgas) wird meine Aerox langsamer und geht wieder auf 50 Km/h, dann beschleunigt der Roller wieder auf 60.Was ist das Problem? Vergaser?

...zur Frage

Simson S50 - Wie muss man den Gaszug am Vergaser einhängen?

Hallo liebe Community! Wie schon im Titel erwähnt, ich habe eine Simson S50. Nun möchte ich meinen vergaser wieder zusammenbauen, nur leider habe ich probleme mit dem Gaszug. Als erstes stecke ich die Nadel mit den zwei Blättchen durch diese "Röhre", dann die Feder drauf und den Gaszug fädel ich dann durch das große Loche und schiebe es rüber in das kleine. Ist bis hier her alles richtig? Wenn ich dann den Gashebel drehe geht aber leider nicht, irgendwie blockiert es dann und wenn ich den Motor antrete läuft dieser auf Vollgas. Was muss ich tun? Mfg

...zur Frage

Mein Yamaha Aerox 50 ccm Zieht nicht mehr richtig!

Ich habe einen Aerox Baujahr 1999 mit 8000 km! Ich habe es Zweiterhand gekauft (Der Roller ist ca. 8 Jahre Wettergeschütz in einer Garage still gestanden) Seit dem Sommer 2011 gehört es mir und seitdem fahre ich regelmäßig damit! In letzer Zeit (3-4 Wochen) zieht er am Berg nicht richtig. Genauer: Ich fahre eine Gerade am Berg hoch (Der Roller zieht ganz normal und nicht anders als noch vor einem Jahr) doch nach ca 200 meter (der scooter zieht nicht mehr, ich bleibe stehen obwohl der Gashebel komplett auf Vollgas gedreht ist und der Motor läuft zwar mit mehr Drehzahl als im Standgas doch der Roller bleibt stehen! Der Motor geht nicht aus.) Wenn ich dann den Gashebel auslasse und den motor im Standgas 2 sekunden laufen lasse und dann wieder Vollgas gebe dann läuft ehr wieder erst normal und dann wieder das gleiche Prozedere. Bis ich dann am Berg angekommen bin muss ich mindestens 4x anhalten. Ziehmlich nervig! Kennt jemand die Ursache dafür? Wie kann ich mir da Helfen? Ich war auch beim Mechaniker doch der weis auch nicht weiter (Die Gewichte im Variomatik sind neu, die Kerze ist in ordnung, der Roller wird nicht extreme Heiß, alle Teile sind original und nichts wurde modifiziert) Danke schon im Voraus für eure Hilfe ;)

...zur Frage

Wie Roller (Aerox) zerlegen?

Ich möchte gerne meinen Aerox ein mal durchchecken weshalb ich Vergaser, Luftfilter, Schläuche usw abbauen und reinigen möchte, habt ihr ein Paar Tipps und Dinge die ich unbedingt beachten muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?