AerodynamikRadsturz, Karosserieform ,?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigenrtlich ist die Aerodynamik die Lehre von den strömenden Gasen (auch der Luft natürlich).

Auf Kfz bezogen:

Die Aerodynamik eines Fahrzeuges bezeichnet den Windwiderstand , wenn das Fahrzeug fährt. Die richtige Aerodynamik verringert dern Kraftstoffverbrauch. Gestetet wird sie im Windkanal.

Mit Karosserie meint man den kompletten Aufbau eines Kraftfahrzeuges.

Karosserieformen können offen (cabrio usw.) oder geschlossen gebaut werden. Es gibt außerdem noch Sonder- und Mischformen.

Als Radsturz bezeichnet man die Neigung eines Rades quer zur Fahrtrichtung bezüglich der Fahrzeugsenkrechten jeweils nach innen (negativ) und nach außen (positiv).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radsturz ist ganz einfach es bezeichnet nur wie schräg der Reifen steht...

Karosserieform gibts unterschiedliche meinst bestimmt was wie, Schrägheck, Stufenheck, Kombi, Coupe usw?

Und Aerodynamik sagt nur wie Luft an was vorbei kommt also wie stark der Fahrtwind das Fahrzeug abbremst und sonstige effekte wie Abtrieb und Schwingungen durch schlechte Aerodynamik der Karosserie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Wiki ist der Radsturz sehr gut erklärt, sogar mit Bildern. Was verstehst du daran nicht?

Die übrigen Begriffe kannst du sehr gut ergooglen.

Ich habe den Verdacht, du bist zu faul zum Suchen und möchtest dir von Anderen deine Hausaufgaben schreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?