Aerial Yoga

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aerial Yoga kann, wie jede andere Sportart, für Menschen mit Vorerkrankungen gefährlich sein. Jeder mit Vorerkrankungen sollte sich, bevor er mit Yoga oder einer anderen Sportart beginnt, bei seinem Arzt das OK holen. Lies doch mal unseren "Gesundheitscheck für Yoga-Anfänger" durch, der klärt eventuelle Gefährdungen an: http://www.yogaeasy.de/artikel/gesundheitscheck-fuer-yoga-anfaenger Gesunde 13-Jährige können ohne weiteres Aerial Yoga ausprobieren - ob es Dir gut tut und Du dabei bleiben willst, musst Du nach ein paar Stunden selbst entscheiden. Aerial Yoga-Bänder kannst Du meist dort kaufen, wo Aerial Yoga unterrichtet wird. Eine solche Anschaffung macht selbstverständlich nur dann Sinn, wenn Du so lange Aerial Yoga mit einem Lehrer geübt hast, dass Du selbstständig zu Hause mehrmals pro Woche zusätzlich üben möchtest.

Es ist sehr umstritten, es soll einige fälle geben, aber experten meinen die waren eh gefärden. ohne körperliche nachteile sollte einem nichts passieren.

Shpresoj 31.08.2013, 21:45

Danke

0

Was möchtest Du wissen?