ärger wegen plakate überkleben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf einer gemieteten Plakatwand darfst du das natürlich nicht. Auf einer wilden Plakatfläche kann dir zwar der Eigentümer des Plakats darunter nichts, aber der Eigentümer des Gebäude, Zaunes etc. AAußerdem stellt es meistens einen Verstoß gegen eine Gemeindeordnung dar, die mit Bußgeld belegt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es an einer Scheune ist, warum willst Du dann andere ueberkleben, kleb deines doch einfach daneben. Die Plakatbesitzer darunter koennen dir dann aber nichts wollen, ausser sauer sein, denn sie haben ihre Plakate ja auch illegal angeklebt. Denn eigentlich muesste der Besitzer der Scheune die Erlaubnis zum ankleben erteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke ja, denn es hat ja jemand diese Werbeflächen gemietet und zahlt wahrscheinlich recht üppig, darauf zu werben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TopVerkauf1702
04.07.2013, 12:44

Ich meine so einen alten schuppen wo jeder sein zeug hinklebt

0

ja kann man wenn du es nicht vorher der dem gewerbeamt gemeldet hast dann schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?